Verletzungssorgen bei Bayern | Hernández-Ausfall droht

Lucas Hernandez (FC Bayern München) im Spiel gegen Werder Bremen
News

News | Die schlechten Nachrichten für den FC Bayern nehmen nicht ab. Nun soll auch Lucas Hernández verletzt ausfallen. Der Verteidiger hat sich gegen PSG wohl eine Verletzung der Bauchmuskulatur zugezogen. 

Bayern ohne Hernández: Komplett neue Viererkette?

Lucas Hernández (25) hat sich im Spiel gegen PSG (2:3) offenbar schwerer verletzt als gedacht. Laut BILD-Informationen soll der Defensivspezialist des FC Bayern ernsthafte Probleme mit seiner Bauchmuskulatur haben. Für die kommende Partie gegen den 1. FC Union Berlin könnte der Franzose fraglich sein. Da bereits kommenden Dienstag das Viertelfinalrückspiel in der Champions League gegen PSG ansteht, spielt man beim deutschen Rekordmeister wohl mit dem Gedanken, den Franzosen in der Liga zu schonen. Sollte sich der Zustand des 25-Jährigen bis spätestens Montag nicht signifikant verbessern, würde man wohl sogar einen Einsatz unter Schmerzmitteln in Betracht ziehen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Gegen Union fallen bereits die beiden Verteidiger Alphonso Davies (20, Rotsperre) und Niklas Süle (25, Oberschenkelverletzung) aus. Die Viererkette könnte sich also aus den zukünftigen Nicht-Münchnern David Alaba (28) und Jerome Boateng (32) sowie Javi Martínez (32) und Benjamin Pavard (25) zusammensetzen. Möglich ist auch ein Einsatz des zuletzt nicht berücksichtigten Bouna Sarr (29). Neben den sicheren Ausfällen von Davies und Süle muss Bayern-Coach Hansi Flick (56) gegen Union auch auf Robert Lewandowski (32), Douglas Costa (30), Corentin Tolisso (26) und Serge Gnabry (25) verzichten. Ein Einsatz von Leon Goretzka (26) ist aufgrund einer Oberschenkelzerrung fraglich.

Hernández wechselte 2019 für die Rekordsumme von 80 Millionen Euro zu Bayern und absolvierte seitdem 56 Partie im Dress der Münchner. Nach den feststehenden Abgängen von Alaba und Boateng ist Hernández fest in der Viererkette der Bayern eingeplant.

Photo: Maik Hölter / TEAM2sportphoto / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

15. Oktober 2021

News | Das einst ziemlich konservative IFAB entwickelte sich über die Jahre zu einem erstaunlich progressiven Gremium. Bald will es sogar eine längere Halbzeitpause bei Endspielen unter die Lupe nehmen. Längere Halbzeitpausen bei Endspielen – IFAB trifft sich am 27. Oktober In den vergangenen Jahren änderten sich die Fußballregeln durchaus grundlegend – siehe VAR. Wie […]


'' + self.location.search