VfB Stuttgart | Silas vom DFB für drei Monate gesperrt

News

News | Der DFB hat Silas Katompa Mvumpa wegen unsportlichen Verhaltens für drei Monate gesperrt. Der Spieler hatte bislang unter einem falschen Namen gespielt.

DFB sperrt Stuttgarts Silas Katompa Mvumpa für drei Monate

Wie der VfB Stuttgart am Freitag auf seiner Website mitteilte, ist Silas Katompa Mvumpa (22) vom DFB für drei Monate gesperrt worden. Zudem muss der Spieler 30.000 Euro Strafe zahlen. Die Sperre wegen unsportlichen Verhaltens gilt bis zum 11. September für jegliche Spiele. Am Dienstag hatte Silas mit Unterstützung seines Vereins aufgeklärt, dass Wamangituka nicht sein richtiger Name ist.

„Dass Silas vom DFB sanktioniert wird, war ihm und uns klar und muss nach den Statuten auch so sein“, sagte Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat (48). „Das Urteil berücksichtigt zugleich die besonderen Umstände seines Falls. Wir sind froh, dass der sportgerichtliche Aspekt auf DFB-Ebene damit für Silas abgeschlossen ist.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Das Urteil ist rechtskräftig, da sowohl der VfB Stuttgart als auch der Spieler diesem zugestimmt haben. Da sich Silas im März einen Kreuzbandriss zugezogen hatte fällt er ohnehin noch aus, weshalb die Sperre zu verkraften sein dürfte.

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | Stuttgarts offensive Defensive knackt Mainz – knapper Sieg am Freitagabend

Bundesliga | Stuttgarts offensive Defensive knackt Mainz – knapper Sieg am Freitagabend

26. November 2021

News | Vorhang auf für Spieltag 13 der Bundesliga-Saison 2021/22. Am Freitagabend traten der VfB Stuttgart und Mainz 05 zum Opener an. Ein enges Spiel entschied wieder einmal die Stuttgarter Defensive, die auch beide Tore beim 2:1-Sieg erzielte. Offensive Defensive: Ito und Hack sorgen für Remis zur Pause Keine der beiden Mannschaften konnte vor Wochenfrist […]

FC Bayern: Präsident Hainer nachträglich zur JHV: „Unruhige Nacht“

FC Bayern: Präsident Hainer nachträglich zur JHV: „Unruhige Nacht“

26. November 2021

News | Die Jahreshauptversammlung beim FC Bayern München war durchaus hitzig. Die Verantwortlichen des Rekordmeisters standen in der Kritik, unter anderem aufgrund des Katar-Sponsorings. Die Stimmung in der Halle war aufgeladen.  Hainer: „Konstruktiver und faktenbasierter Austausch das Ziel“ In der Kritik stand vor allem Präsident Herbert Hainer (67), der in einigen Momenten sehr unsouverän wirkte. […]

Werder Bremen: Trainersuche vor dem Abschluss – Vollzug Anfang kommender Woche?

Werder Bremen: Trainersuche vor dem Abschluss – Vollzug Anfang kommender Woche?

26. November 2021

News | Werder Bremen sucht nach dem Rücktritt von Markus Anfang aktuell nach einem neuen Trainer. Nach dem Spiel gegen Holstein Kiel könnte dieser vorgestellt werden – und Ole Werner heißen.  Werder Bremen: Trainersuche bald beendet Ole Werner (33) könnte in Kürze neuer Trainer von Werder Bremen werden. Die Verantwortlichen des Klubs aus Norddeutschland wollten […]


'' + self.location.search