VfL Bochum | Sportvorstand Schindzielorz geht zum Jahresende

Sebastian Schindzielorz in seiner Funktion beim VfL Bochum.
News

News | Der VfL Bochum spielte eine beeindruckende Saison. Wohl auch deshalb wird Sportvorstand Sebastian Schindzielorz weiterziehen. Für seine Nachfolge steht eine interne Lösung parat.

VfL Bochum: Fabian soll auf Schindzielorz folgen

Als krasser Außenseiter gestartet legte der VfL Bochum ein bemerkenswerte Saison hin, trudelte mit 42 Zählern auf Rang 13 ein. Zu den Gesichtern des Erfolgs zählt Sportvorstand Sebastian Schindzielorz (43), der die Qualität der Mannschaft durch eine kluge Transferpolitik erhöhte.

Die kommende Transferperiode dürfte seine letzte sein, denn wie die Sport Bild in ihrer Mittwochsausgabe berichtete, hat er über Anwalt Markus Buchberger ausrichten lassen, dass er seinen Vertrag fristgerecht zum 31. Dezember kündigen wird.

 

Schindzielorz wird beim VfL Wolfsburg gehandelt, wo das Arbeitspapier von Jörg Schmadtke (58) ebenfalls zum Jahresende ausläuft. Die Nachfolge regelte der VfL Wolfsburg bereits, um auf eine schnellere Trennung vorbereitet zu sein. Patrick Fabian (34), bisheriger Assistent von Schindzielorz, soll übernehmen.

Mehr News und Stories rund um den deutschen Fußball

Er würde die Vertragsverlängerung von Thomas Reis (48) zum Abschluss bringen. Dem Erfolgstrainer wird der Verbleib mit einem Jahresgehalt von 1,2 Millionen Euro sowie zuzüglicher Prämien schmackhaft gemacht. Genauso wie Finanzvorstand Ilja Kaenzig (48) soll er bis 2025 unterschreiben.

(Photo by Lukas Schulze/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nullnummer am Millerntor – St. Pauli und Heidenheim trennen sich torlos

Nullnummer am Millerntor – St. Pauli und Heidenheim trennen sich torlos

1. Oktober 2022

Spielbericht | Zum Topspiel des 10. Spieltags war der 1.FC Heidenheim zu Gast am Millerntor in St. Pauli. In einer kampf- und körperbetonten Partie trennten sich die beiden Mannschaften mit einem leistungsgerechten 0:0. St.Pauli gehört die 1. Halbzeit, Heidenheim kommt besser aus der Kabine Die Anfangsphase der Partie ging an die Heidenheimer, die mit guter […]

Bundesliga | Füllkrug erleichtert, Ducksch stolz, Hofmann verwundert – Die Stimmen zu Bremens Kantersieg über Borussia Mönchengladbach!

Bundesliga | Füllkrug erleichtert, Ducksch stolz, Hofmann verwundert – Die Stimmen zu Bremens Kantersieg über Borussia Mönchengladbach!

1. Oktober 2022

News | 5:1 bezwang Werder Bremen Borussia Mönchengladbach im Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags. Im Anschluss an die Partie sammelte Sky Reaktionen ein. „Erfüllt mich auch ein bisschen mit Stolz“ – Bremer Doppelsturm frohlockt nach Kantersieg „Lücke für Deutschland!“, hallte es im Anschluss an die Partie durch das Weserstadion. Zwei Tore und zwei Assists steuerte Niclas […]

Bundesliga | 5:1! Werder Bremen filetiert Borussia Mönchengladbach dank historischem Blitzstart!

Bundesliga | 5:1! Werder Bremen filetiert Borussia Mönchengladbach dank historischem Blitzstart!

1. Oktober 2022

News | Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach hieß das Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags! Dank eines historischen Blitzstarts gab es ein 5:1 für die Gastgeber. 4:0! Werder dreht gegen Gladbach in der ersten Hälfte komplett auf! Willkommen im Weserstadion! Im Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags empfing der SV Werder Bremen die Borussia aus Mönchengladbach. Als Dr. Felix […]


'' + self.location.search