Borussia Mönchengladbach: Weigl-Deal bis zum Ende der Transferphase noch möglich

Weigl
News

News | Borussia Mönchengladbach hat in diesem Sommer versucht, Julian Weigl von Benfica zu verpflichten. Bisher allerdings ohne Erfolg. Morgen schließt das Transferfenster in Deutschland. Die Zeit drängt. 

Weigl nach Gladbach? Noch ist alles offen

Julian Weigl (26) könnte Benfica in diesem Sommer noch verlassen und in die Bundesliga wechseln. Eintracht Frankfurt wurde Interesse nachgesagt, hartnäckig halten sich aber Gerüchte um einen Wechsel zu Borussia Mönchengladbach. Bis Donnerstagabend haben die Fohlen noch Zeit, einen Deal über die Bühne zu bringen. Ausgeschlossen ist das nicht, auch wenn es noch viel zu klären gibt. Laut dem Kicker besteht noch die Hoffnung, dass es zu einer Einigung kommt.



Weitere News und Beichte rund um die Bundesliga 

Ein direkter Kauf erscheint nicht möglich zu sein, dafür sind die Forderungen seitens Benfica zu hoch. Eine Leihe mit anschließender Kaufoption ist ein Thema, aber die 15 Millionen Euro, die Gladbach dann 2023 überweisen müsste, sind wohl auch noch zu hoch. Es Bleitb also spannend.

(Photo by Gualter Fatia/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

29. Januar 2023

In Leverkusen standen sich am Sonntag Bayer 04 und Borussia Dortmund zum Abschluss des 18. Spieltags gegenüber. Beide Teams hatten sich vor der Partie natürlich viel vorgenommen. Wir liefern die Einzelkritik zum Spiel! BVB feiert Sieg in Leverkusen Die Anfangsphase des Spiels ging an Bayer 04 Leverkusen. Die Werkself hatte die ersten Abschlüsse und durch […]

Dortmund feiert „unheimlich wichtigen“ Dreier – Stimmen zum BVB-Sieg in Leverkusen

Dortmund feiert „unheimlich wichtigen“ Dreier – Stimmen zum BVB-Sieg in Leverkusen

29. Januar 2023

News | Zum Abschluss des 18. Bundesliga-Spieltags gewann der BVB das Topspiel in Leverkusen mit 2:0 und verkürzt damit den Rückstand zur Tabellenspitze. Die Stimmen der Akteure am DAZN-Mikrofon. BVB „die in vielen Momenten clevere“ Mannschaft Sebastien Haller nahm mit einem zufriedenen Lächeln die Glückwünsche seiner Teamkollegen entgegen, dann ließ er sich gemeinsam mit den anderen Spielern […]

Bundesliga | Haller-Startelfdebüt und Reus-Comeback: Eiskalter BVB bezwingt Bayer 04

Bundesliga | Haller-Startelfdebüt und Reus-Comeback: Eiskalter BVB bezwingt Bayer 04

29. Januar 2023

Spielbericht | Am Sonntagabend rundeten Bayer 04 und der BVB den 18. Bundesliga-Spieltag ab. Eine durchaus unterhaltsame Partie mit vielen Offensivszenen gewannen die Gäste mit 2:0 und rücken damit dem FC Bayern auf die Pelle. Nach starkem Leverkusener Auftakt: BVB eiskalt zur Stelle In der ausverkauften BayArena ging es gleich schwungvoll zur Sache. Das Spiel war keine […]