Wolfsburg an Nmecha interessiert: Erfolgsgeschichte im zweiten Anlauf?

Lukas Nmecha (DFB U21) gegen Portugal
News

News | Der VfL Wolfsburg ist offenbar an einer Verpflichtung von Lukas Nmecha interessiert. Der U21-Nationalspieler lief bereits 2019/2020 per Leihe für die Wölfe auf.

Vertrag bis 2022: Nmecha für Wolfsburg günstig zu haben?

Lukas Nmecha (22) hat sich mit seinen Leistungen für die deutsche U21-Nationalmannschaft und RSC Anderlecht in die Notizbücher einiger Klubs gespielt. Laut eines Berichts des kicker soll auch der VfL Wolfsburg zu den interessierten Vereinen gehören.



Demnach sollen die Wölfe daran interessiert sein, den Angreifer fest zu verpflichten. Nmecha trug in der jüngeren Vergangenheit bereits das Trikot von Wolfsburg. In der Hinrunde der Saison 2019/2020 lief der Stürmer auf Leihbasis für den VfL auf, konnte die in ihn gesetzten Erwartungen allerdings nicht bestätigen. „Aus unterschiedlichen Gründen lief es für Lukas nicht so, wie wir uns das alle erhofft hatten“, sagte damals Sportdirektor Marcel Schäfer über die erfolglose Leihe.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Nmecha kam gerade einmal zwölfmal für Wolfsburg zum Einsatz und verzeichnete keine einzige Torbeteiligung. Daher beorderte ihn sein Stammverein Manchester City bereits nach nur einem halben Jahr zurück und verlieh ihn an den FC Middlesbrough. Dort wusste Nmecha ebenfalls nicht zu überzeugen und wechselte im Sommer 2020 erneut per Leihe zum RSC Anderlecht nach Belgien. Beim belgischen Spitzenklub schlug der mittlerweile 22-Jährige voll ein, erzielte in 41 Spielen 21 Treffer. Und auch bei der U21 des DFB war Nmecha einer der Leistungsträger beim Titelgewinn der U21-Europameisterschaft. Im Endspiel erzielte er den 1:0-Siegtreffer gegen den Nachwuchs der Portugiesen.

Die Verhandlungen zwischen Wolfsburg und ManCity sollen bereits weit fortgeschritten sein, lediglich die Höhe der Ablöse steht noch zur Diskussion. Sein Vertrag bei den Skyblues ist allerdings nur noch bis 2022 gültig. Bei einem Marktwert von zwölf Millionen Euro dürfte sich die Ablöse im mittleren bis hohen einstelligen Millionenbereich bewegen.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Narey wird zum tragischen Helden: Bremen gewinnt in Düsseldorf

Narey wird zum tragischen Helden: Bremen gewinnt in Düsseldorf

31. Juli 2021

News | Die 2. Bundesliga hatte am Samstagabend erneut ein Topspiel im Programm. Fortuna Düsseldorf empfing den SV Werder Bremen und schien seine ansprechende Leistung kurz vor Schluss mit dem Ausgleich zu belohnen, doch das letzte Wort hatten die schließlich mit 3:2 siegenden Gäste. Düsseldorf mit Vorteilen, Sargent trifft für Bremen Trotz des 2:0-Erfolgs in Sandhausen veränderte F95-Trainer […]

Bestätigt: Aston Villa und Bayer Leverkusen über Transfer von Bailey einig!

Bestätigt: Aston Villa und Bayer Leverkusen über Transfer von Bailey einig!

31. Juli 2021

News | Bayer 04 Leverkusen arbeitet noch intensiv am Kader für die neue Saison. Leon Bailey wurde in den letzten Tagen mit einem Wechsel zu Aston Villa in Verbindung gebracht, nun bestätigte der Klub eine Einigung.  Leon Bailey: Leverkusen und Aston Villa einig Bayer 04 Leverkusen verliert einen talentierten Offensivspieler. Aston Villa gab am heutigen […]

FC Bayern: Kahn deutet Abgang von Joshua Zirkzee an

FC Bayern: Kahn deutet Abgang von Joshua Zirkzee an

31. Juli 2021

News | Am heutigen Samstag absolviert der FC Bayern ein Testspiel gegen die SSC Neapel. Vor der Partie gab es ein Update zum aktuellen Kader und zur Situation von Joshua Zirkzee. Zirkzee könnte den FC Bayern verlassen In den letzten Tagen gab es einige Gerüchte um einen möglichen Abgang von Joshua Zirkzee (20) beim FC […]


'' + self.location.search