Wolfsburg | Gerhardt wird verlängern – Schmadtke: „Signale verhärten sich“

27. Januar 2021 | News | BY Marc Schwitzky

News | Yannick Gerhardt wird seinen auslaufenden Vertrag beim VfL Wolfsburg sehr wahrscheinlich verlängern, wie Manager Jörg Schmadtke bestätigte. Zuletzt wurde Gerhardt mit anderen Bundesligisten in Verbindung gebracht.

Gerhardt wechselt somit nicht zu Hertha oder Köln

Die Zukunft von Yannick Gerhardt (26) war in den vergangenen Wochen ein viel diskutiertes Thema. Der Vertrag des Mittelfeldspielers beim VfL Wolfsburg läuft zu Saisonende aus, eine Verlängerung stand lange in der Schwebe. Immer wieder wurde Gerhardt mit einem Wechsel zu Hertha BSC oder einer Rückkehr zum 1. FC Köln in Verbindung gebracht. Wie Bild nun berichtet, wird der 26-Jährige aber in Wolfsburg verlängern. „Es erhärten sich die Signale, dass es möglich ist, mit Gerhardt zu verlängern“, bestätigte VfL-Manager Jörg Schmadtke (56).

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by JONATHAN NACKSTRAND/AFP via Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.


Ähnliche Artikel