„Fußball ist eigentlich ein sehr simples Spiel und wir machen es kompliziert“ – Stimmen zu BVB vs. Sevilla

11. Oktober 2022 | Champions League | BY Michael Bojkov

News | Nach dem 1:1 gegen Sevilla fanden sich trotz der guten tabellarischen Ausgangslage kritische Stimmen beim BVB.

BVB: Hummels und Kobel mit unterschiedlichen Wahrnehmungen

„Das war kein gutes Spiel von uns“, monierte Mats Hummels (33) im Nachgang der Partie am Prime-Mikrofon. Nach der Halbzeit hätte der BVB „bestimmt 20 Bälle leicht verloren“ und „das Spiel komplett offen gelassen gegen eine verunsicherte Mannschaft vor 80.000“, so Hummels. „Fußball ist eigentlich ein sehr simples Spiel und wir machen es immer selber kompliziert“, versuchte es der Innenverteidiger auf den Punkt zu bringen.

Mit dem 90PLUS-Ticker immer auf dem Laufenden

Torhüter Gregor Kobel (24) hatte nach mehrwöchiger Verletzung sein Comeback gegeben und sah den Auftritt seiner Mannschaft etwas positiver als sein Kapitän. „Ich glaube, wir waren über weite Strecken die bessere Mannschaft“, so der 24-Jährige. „Wir haben es ordentlich gemacht, sind am Ende vielleicht nicht zwingend genug gewesen.“

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Michael Bojkov

Lahm & Schweinsteiger haben ihn einst zum Fußball überredet – mit schwerwiegenden Folgen: Von Newcastle über Frankfurt bis Cádiz saugt Micha mittlerweile alles auf, was der europäische Vereinsfußball hergibt. Seit 2021 bei 90PLUS und vorwiegend in Spanien unterwegs.


Ähnliche Artikel