EM 2021 | Ginter: Löw möchte „noch etwas Großes erreichen“

News

News | Die EM 2021 ist für Joachim Löw das letzte Turnier als Bundestrainer, Matthias Ginter spricht mit Hochachtung über den 61-Jährigen. Dabei stellt er bei ihm einen großen Ehrgeiz fest. 

Ginter über Löw: „Finde es schade, dass er aufhört“

Am Dienstag, 21 Uhr, startet die deutsche Nationalmannschaft mit dem Gruppenspiel gegen Frankreich in die Europameisterschaft 2021. Für Joachim Löw (61) ist die EM nach 15 Jahren das letzte Turnier als Bundestrainer. Er hört auf. Matthias Ginter (27) bedauert das, immerhin verhalf ihm Löw im Alter von 20 Jahren zu seinem Länderspieldebüt.

„Jogi Löw hat einen sehr großen und wichtigen Teil meiner Karriere geprägt. Und auch privat hatten wir bislang immer einen engen Draht“, sagte der Defensivspieler von Borussia Mönchengladbach gegenüber dem Kicker und ergänzte: „Er hat mir beispielsweise telefonisch zur Geburt meines Sohnes gratuliert. Das hat mich sehr gefreut und mir gezeigt, was für ein Mensch er ist. Er kümmert sich. Ich bin ihm für alles sehr dankbar.“

Vorschau EM 2021: Gruppe F mit Deutschland, Portugal, Frankreich und Ungarn

39 Mal lief Matthias Ginter im Deutschlandtrikot für Löw auf. „Ich finde es schade, dass er aufhört“, sagt der 27-Jährige. Gleichzeitig habe es sich Löw „verdient, nach 15 Jahren als Bundestrainer selbst zu bestimmen, wann er aufhören möchte. Er hat sich einen tollen Abschied verdient. Ich hoffe, wir können ihm den bereiten.“ Sein ehemaliger Assistenztrainer Hansi Flick (56) wird ihn nach der EM beerben.

Eine erfolgreiche EM? „Er ist sehr ehrgeizig, sehr direkt, sehr erfolgsorientiert“, beschreibt Ginter Löw vor seinem Ausstand und ergänzt: „Man merkt, dass er es noch mal allen zeigen und etwas Großes erreichen will. Und wir wollen das auch.“

Photo: Imago

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

20. Januar 2022

News: Nach dem vierten Tabellenplatz in der vorherigen Saison, kämpft der VfL Wolfsburg in dieser Spielzeit um den Klassenerhalt. Die Zukunft von Jörg Schmadtke und Florian Kohfeldt ist weiter ungewiss. VfL Wolfsburg – Keine Tendenz bei Schmadtke Der Aufsichtsratchef des VfL Wolfsburg, Frank Witter (63), stellte sich am heutigen Donnerstag beim „kicker“ den Fragen bezüglich […]

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

20. Januar 2022

News | Borussia Mönchengladbach gibt Hannes Wolf bis zum Ende der aktuellen Saison auf Leihbasis an den englischen Zweitligisten Swansea City ab. Nach knapp drei Monaten ohne Einsatz soll der 22-Jährige dort Spielpraxis sammeln. Auf Leihbasis: Hannes Wolf wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Swansea City Wie Borussia Mönchengladbach am Donnerstag auf der vereinseigenen Website mitteilte […]

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

20. Januar 2022

News | Auf der Suche nach Verstärkungen für den Sturm hat Hertha BSC offenbar Ermedin Demirovic vom SC Freiburg im Visier. Der 23-Jährige soll mit seiner sportlichen Rolle im Breisgau nicht zufrieden sein. Hertha BSC mit Interesse an Stürmer Ermedin Demirovic vom SC Freiburg Wie die Bild berichtet, bekundet Hertha BSC Interesse an Ermedin Demirovic […]


'' + self.location.search