EM 2021 | K.O.-Partien in Wembley vor 45.000 Zuschauern?

Wembley Stadium EM 2021
News

News | Die Partien der K.O.-Phase der EM 2021 im Wembley Stadium werden offenbar vor ca. 45.000 Menschen stattfinden können, da 50 Prozent der Stadionkapazität genutzt werden sollen. 

K.O.-Phase in Wembley vor 45.000 Zuschauern?

Wie BBC  jetzt berichtete, sollen die Spieler der K.O.-Phase der EM 2021 im Wembley Stadium vor weit mehr Zuschauer stattfinden, als noch in der aktuell laufenden Gruppenphase. Demnach sollen 50 Prozent der Stadionkapazität genutzt werden. Das entspräche knapp 45.000 Zuschauern.



Neben diesem Projekt sollen auch andere Sportveranstaltungen als Pilot-Projekte dienen. So soll auch das prestigeträchtige Tennisturnier in Wimbledon als Pilot-Projekt dienen. Dabei werden von Runde zu Runde mehr Zuschauer in den Stadien zugelassen. Das Finale der Männer und Frauen soll letztlich vor vollen Rängen stattfinden.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

„Wir wollen weitere Beweise dafür sammeln, wie wir alle Großveranstaltungen sicher und endgültig öffnen können“, sagte Kulturminister Oliver Dowden. „Die Ausweitung der Tests der NHS-App und der Lateral-Flow-Tests wird bedeuten, dass größere Menschenmengen im Rahmen unseres Veranstaltungsforschungsprogramms zu Beginn dieses Sommers eine begrenzte Anzahl von großen Sport- und Kulturveranstaltungen besuchen können“, erklärte Dowden. „In den nächsten Wochen bedeutet dies, dass mehr Fans die Euros und Wimbledon sowie einige unserer größten Kultur- und Sportereignisse genießen können“, betonte er.

Die Gruppenspiele der englischen Nationalmannschaft bei der EURO 2020 finden vor einer stark gedrosselten Zuschauermenge statt. Beim 1:0-Sieg der Three Lions über Kroatien waren 22.500 Zuschauer in Wembley zugelassen.

Photo:xActionxFotoxSportx/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

2. August 2022

News | Der langjährige Leicester-Torhüter Kasper Schmeichel wird den Verein wohl verlassen. Es zieht den Keeper in die Ligue 1. Kasper Schmeichel vor Medizincheck in Nizza Kasper Schmeichel (35) ist für viele wohl gar nicht wegzudenken zwischen den Pfosten bei Leicester City. Der Däne ist immerhin seit 2011 bei den Foxes unter Vertrag, war wichtiger […]

FC Barcelona mit Interesse an Leipzigs Angelino

FC Barcelona mit Interesse an Leipzigs Angelino

1. August 2022

News | Der FC Barcelona ist auf der Suche nach einem Ersatz für Linksverteidiger Jordi Alba. Auf der Wunschliste steht auch der flexibel einsetzbare Angelino von RB Leipzig, welcher nach dem David Raum-Transfer abzugeben wäre. David Raum zu RB Leipzig – Wohin zieht es Angelino? Der FC Barcelona ist immer noch auf der Suche nach […]


'' + self.location.search