EM 2021 | K.O.-Partien in Wembley vor 45.000 Zuschauern?

Wembley Stadium EM 2021
News

News | Die Partien der K.O.-Phase der EM 2021 im Wembley Stadium werden offenbar vor ca. 45.000 Menschen stattfinden können, da 50 Prozent der Stadionkapazität genutzt werden sollen. 

K.O.-Phase in Wembley vor 45.000 Zuschauern?

Wie BBC  jetzt berichtete, sollen die Spieler der K.O.-Phase der EM 2021 im Wembley Stadium vor weit mehr Zuschauer stattfinden, als noch in der aktuell laufenden Gruppenphase. Demnach sollen 50 Prozent der Stadionkapazität genutzt werden. Das entspräche knapp 45.000 Zuschauern.



Neben diesem Projekt sollen auch andere Sportveranstaltungen als Pilot-Projekte dienen. So soll auch das prestigeträchtige Tennisturnier in Wimbledon als Pilot-Projekt dienen. Dabei werden von Runde zu Runde mehr Zuschauer in den Stadien zugelassen. Das Finale der Männer und Frauen soll letztlich vor vollen Rängen stattfinden.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

„Wir wollen weitere Beweise dafür sammeln, wie wir alle Großveranstaltungen sicher und endgültig öffnen können“, sagte Kulturminister Oliver Dowden. „Die Ausweitung der Tests der NHS-App und der Lateral-Flow-Tests wird bedeuten, dass größere Menschenmengen im Rahmen unseres Veranstaltungsforschungsprogramms zu Beginn dieses Sommers eine begrenzte Anzahl von großen Sport- und Kulturveranstaltungen besuchen können“, erklärte Dowden. „In den nächsten Wochen bedeutet dies, dass mehr Fans die Euros und Wimbledon sowie einige unserer größten Kultur- und Sportereignisse genießen können“, betonte er.

Die Gruppenspiele der englischen Nationalmannschaft bei der EURO 2020 finden vor einer stark gedrosselten Zuschauermenge statt. Beim 1:0-Sieg der Three Lions über Kroatien waren 22.500 Zuschauer in Wembley zugelassen.

Photo:xActionxFotoxSportx/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

21. Oktober 2021

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur hat Clarence Seedorf mit dem Walther-Bensemann-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus räumte Köln-Trainer Steffen Baumgart in der Kategorie „Fußballspruch des Jahres“ ab.

Studie: Corona-Infizierung auf dem Fußballfeld höchst unwahrscheinlich

Studie: Corona-Infizierung auf dem Fußballfeld höchst unwahrscheinlich

21. Oktober 2021

News | Wissenschaftler*innen der Universität Saarbrücken haben untersucht, wie hoch das Risiko für Fußballer*innen ist, sich auf dem Feld mit dem Corona-Virus zu infizieren. Dabei kommen sie zu einem recht eindeutigen Ergebnis. Studie untersuchte Zeitraum zwischen August 2020 und März 2021 Nach wie vor stecken sich auch im Fußball Menschen mit dem Corona-Virus an. Oftmals […]

WM 2030 in Großbritannien und Irland? Briten nach wie vor zuversichtlich

WM 2030 in Großbritannien und Irland? Briten nach wie vor zuversichtlich

19. Oktober 2021

News | Nach dem Rassismus-Skandal rund um die englische Nationalmannschaft während des EM-Finals im Sommer wurde England von der UEFA sanktioniert. Nichtsdestotrotz sehen die Briten einer Bewerbung um die Ausrichtung der WM 2030 zuversichtlich entgegen. Britische Regierung unterstützt Bemühungen um WM 2030 Großbritannien und Irland erwägen eine Bewerbung um die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2030. Das habe sich […]


'' + self.location.search