EM 2021 | München als Spielort bestätigt

Weiteres

News | Die Allianz Arena in München bleibt Austragungsort der EM im kommenden Sommer. Die Bestätigung erfolgte am heutigen Freitag durch die UEFA.

EM 2021: Vier Spiele in München – möglicherweise vor Zuschauern

Wie die ARD-Sportschau berichtet, bestätigte die UEFA am heutigen Freitag München als Spielort für die Europameisterschaft im kommenden Sommer. Dort werden insgesamt vier Spiele ausgetragen, die drei Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft und ein Viertelfinale.

Am Spielort hatte es Zweifel gegeben, da eine Zulassung von Zuschauern in München nicht garantiert werden konnte. Heute teilte der DFB mit, dass „die Regierung des Freistaats Bayern ihr Einverständnis mit dem Leitszenario erklärt“ hat. In diesem Szenario wird „eine Mindestkapazität von 14.500 Zuschauer*innen […] für realistisch gehalten“, heißt es vom DFB.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Die von der UEFA geforderte Zusage zu einer Teilzulassung von Fans wurde damit erfüllt. Dass Fans den Spielen beiwohnen dürfen, ist aber damit noch lange nicht sicher. Denn die Zusage geht davon aus, dass sich die aktuelle Pandemielage bis Juni verbessert hat. Sollte das nicht der Fall sein und das Infektionsgeschehen ist bis dahin unverändert geblieben oder hat sich sogar verschlechtert, könnte die Zusage zurückgezogen werden.

Der DFB schreibt dazu: „Eine Anpassung des Leitszenarios durch die nationalen und/oder lokalen Behörden würde notwendig werden, falls die öffentliche Gesundheit aufgrund einer sehr nachteiligen Entwicklung von Covid-19 gefährdet ist.“

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach DFL-Rücktritt: Peters will DFB-Präsident werden

Nach DFL-Rücktritt: Peters will DFB-Präsident werden

18. Oktober 2021

News | Peter Peters wird seinen Posten als DFL-Aufsichtsratschef bald aufgeben. Dafür kann er sich unter gewissen Bedingungen die Übernahme der DFB-Präsidentschaft vorstellen. Bei Unterstützung durch DFL und Amateure: Peters will als DFB-Präsident kandidieren Peter Peters (59) führt seit dem Rücktritt von Fritz Keller (64) gemeinsam mit Dr. Rainer Koch (62) interimsmäßig den DFB. Zudem fungiert […]

England | UEFA greift nach Krawallen beim EM-Finale durch

England | UEFA greift nach Krawallen beim EM-Finale durch

18. Oktober 2021

News | Die europäische Fußballverband UEFA hat den englischen Verband nach den Krawallen beim Finale der Europameisterschaft 2020 bestraft. England muss ein Geisterspielen abhalten und eine Geldstrafe hinnehmen. Krawalle bei der EM 2020 haben für England Konsequenzen Die englische Nationalmannschaft das nächste Spiel in der Nations League vor leerer Kulisse austragen. Ein weiteres Geisterspiel kann […]

Arsene Wenger bespricht WM-Reformen mit den Nationaltrainern

Arsene Wenger bespricht WM-Reformen mit den Nationaltrainern

18. Oktober 2021

News | Arsene Wenger will weiter Überzeugungsarbeit für eine WM alle zwei Jahre leisten. Nun stehen für den ehemaligen Arsenal-Coach Meetings mit den Trainern der Männer-Nationalmannschaften an. Arsene Wenger will Austausch mit Nationaltrainern über WM-Reform Seit geraumer Zeit stehen die Planungen der FIFA, eine WM nicht mehr wie gewohnt im Vier-Jahres-Rhythmus abzuhalten im Fokus. Stattdessen […]


'' + self.location.search