Eriksen äußert sich nach Kollaps: „Ich werde nicht aufgeben“

Eriksen EM 2021
Gruppe B

News | Christian Eriksen hat sich erstmals seit seinem Kollaps bei dem EM-Spiel zwischen Dänemark und Finland geäußert. Dem 29-Jährigen gehe es besser, die Hintergründe des Vorfalls sind aber noch unklar.

Eriksen möchte verstehen, was passiert ist

Christian Eriksen (29) hat sich in der Gazetta dello Sport erstmals zu seinem Kollaps bei der EM-Partie zwischen Dänemark und Finland zu Wort gemeldet. „Danke an alle, ich werde nicht aufgeben“, ließ der 29-Jährige über seinen Manager verlauten.

Eriksen war auf dem Spielfeld zusammengebrochen und musste wiederbelebt werden. Die Ursache dafür ist noch unklar. „Ich fühle mich jetzt besser, aber ich möchte verstehen, was passiert ist“, fügte der Spielmacher von Inter Mailand an.

Morten Bösen, der Mannschaftsarzt der Dänen, äußerte sich am Sonntag auf einer Pressekonferenz wie folgt: „Das kann ich nicht sagen. Ich stehe in ständigem Dialog mit Christian, der Familie und den Ärzten. Aber es gibt noch keine Erklärung.“

Photo: Tomi Hänninen Newspix24/Imago

 

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

2. August 2022

News | Der langjährige Leicester-Torhüter Kasper Schmeichel wird den Verein wohl verlassen. Es zieht den Keeper in die Ligue 1. Kasper Schmeichel vor Medizincheck in Nizza Kasper Schmeichel (35) ist für viele wohl gar nicht wegzudenken zwischen den Pfosten bei Leicester City. Der Däne ist immerhin seit 2011 bei den Foxes unter Vertrag, war wichtiger […]

FC Barcelona mit Interesse an Leipzigs Angelino

FC Barcelona mit Interesse an Leipzigs Angelino

1. August 2022

News | Der FC Barcelona ist auf der Suche nach einem Ersatz für Linksverteidiger Jordi Alba. Auf der Wunschliste steht auch der flexibel einsetzbare Angelino von RB Leipzig, welcher nach dem David Raum-Transfer abzugeben wäre. David Raum zu RB Leipzig – Wohin zieht es Angelino? Der FC Barcelona ist immer noch auf der Suche nach […]


'' + self.location.search