Wales: Bale bricht Interview nach Frage über seine Zukunft ab

Bale
News

News: Die walisische Nationalmannschaft musste sich am gestrigen Abend von der Euro 2021 verabschieden. Gareth Bale winkte ein Interview, sichtlich angefressen, im Anschluss ab.



 

Bale – Kein gutes Wort über Daniel Siebert

Im ersten Achtelfinale der Euro unterlag Wales Dänemark recht deutlich mit 0:4. Der deutsche Schiedsrichter Daniel Siebert (37), der zwei strittige Entscheidungen pro Dänemark auslag, wurde – u.a. von Bale (31) – anschließend stark kritisiert. Im Blickpunkt stand insbesondere die Entscheidung vor dem 2:0 der Dänen.

„Die Szene vor dem 2:0 ist ein klares Foul. Ich denke der Schiedsrichter könnte eventuell durch das Publikum beeinflusst worden sein“, so der walisische Superstar.

Mit 31 geht Bale nun auch auf den Herbst seiner Karriere zu. Vor dem Spiel gegen Dänemark erhoffte er sich im Anschluss noch mindestens ein Spiel für seine Farben. Da dieses Vorhaben scheiterte, steht die Zukunft des Flügelspielers in den Sternen.

Als ein BBC-Reporter die Frage stellte, verließ Bale genervt das Interview. Sein Cheftrainer Page (46) stellt sich hinter seinen Schützling: „Nach dem Spiel kochen die Emotionen hoch. Ich kann ihn verstehen, dass er nach so einem Moment nicht über seine Zukunft sprechen möchte.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Photo: imago

 

 

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

England | UEFA greift nach Krawallen beim EM-Finale durch

England | UEFA greift nach Krawallen beim EM-Finale durch

18. Oktober 2021

News | Die europäische Fußballverband UEFA hat den englischen Verband nach den Krawallen beim Finale der Europameisterschaft 2020 bestraft. England muss ein Geisterspielen abhalten und eine Geldstrafe hinnehmen. Krawalle bei der EM 2020 haben für England Konsequenzen Die englische Nationalmannschaft das nächste Spiel in der Nations League vor leerer Kulisse austragen. Ein weiteres Geisterspiel kann […]

Nach Online-Rassismus gegen englische Nationalspieler: Polizei nimmt erste Täter fest

Nach Online-Rassismus gegen englische Nationalspieler: Polizei nimmt erste Täter fest

16. Juli 2021

News | Marcus Rashford, Jadon Sancho und Bukayo Saka vergaben im EM-Finale die Elfmeter, weshalb England schließlich verlor. Anschließend litten sie unter Rassismus im Netz. Nun vermeldete die Polizei Ermittlungserfolge. Rassismus gegen England-Trio: Polizei findet vier Täter und kündigt konsequentes Vorgehen an England schnupperte Sonntag erstmals am EM-Titel. Doch das Elfmeterschießen ging tragisch gegen Italien […]

Bukayo Saka: „Ich wusste sofort, welchen Hass ich abbekommen würde“

Bukayo Saka: „Ich wusste sofort, welchen Hass ich abbekommen würde“

15. Juli 2021

News | Mit Bukayo Saka hat sich ein weiterer Elfmeterschütze Englands nun zu Wort gemeldet.  Der Spieler von Arsenal kritisiert auch Instagram, Facebook und Twitter. Bukayo Saka kritisiert Social Media Plattformen Nachdem sich schon Marcus Rashford und Jadon Sancho auf ihren Social Media Kanälen zu Wort gemeldet haben, gibt es nun auch ein Statement von […]


'' + self.location.search