Montag, November 23, 2020

Neymar – Vorteil Real Madrid?

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...

BVB | Moukoko in der Bundesliga – Ein großer Schritt, auch für ein Toptalent

Spotlight | Am Wochenende ist es soweit. Der umjubelte Jugendspieler Youssoufa Moukoko ist das erste Mal spielberechtigt...

Weißt du noch..? 20.09.2008: Fünf Tore! Werder deklassiert Bayern in der Allianz Arena

Die Bilanz von Werder Bremen in den Spielen gegen den FC Bayern München ist in den letzten...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Während sich der FC Barcelona und Paris Saint-Germain in der Causa Neymar offensichtlich in einem Pokerspiel befinden, hält sich Real Madrid derzeit bedeckt. Die Königlichen sollen angeblich sogar das letzte Wort haben…behauptet die Marca.

Neymar – Real und Barca mit unterschiedlichen Strategien

Wie die Marca erfahren haben möchte, wartet Real Madrid auf eine Gelegenheit, in das Rennen um Neymar (27) einzusteigen. Die Königlichen stehen zwar im Kontakt zu Paris Saint-Germain, operieren allerdings abwartend und diskret.

Ganz im Gegensatz handelt natürlich Barcelona, eine Herangehensweise, die das Hausblatt der Madrilnen fast schon als halbherzigen Versuch deutet, Lionel Messi bei Laune zu halten.

PSG, so die Marca, würde sich jedenfalls auf eine Leihe mit Kaufpflicht einlassen. Nun stelle sich die Frage, ob Real Madrid dem Ex-Klub Neymars doch noch den Rang ablaufen möchte.

Neymar – Vorteil Real Madrid?

Real Madrid, das laut Marca im Gegensatz zu Barca eine gute Geschäftsbeziehung zu PSG pflege, wurde von Direktor Leonardo zu verstehen gegeben, dass die Franzosen den Wert Neymars bei etwa 250 Millionen Euro ansiedeln. Der 13-fache Champions-League-Sieger soll bereit sein, die Hälfte dieser Summe zu zahlen und die andere Hälfte durch einen Spielertausch zu bewerkstelligen. PSG soll Interesse an Vinicius Junior, Thibaut Courtois und Casemiro haben, allesamt Spieler, die Real jedoch nicht verlieren möchte. Im Gegensatz zu Barcelona gebe es in Madrid jedoch weitere Spieler von Interesse für die Franzosen.

Die Marca betont in ihrem Fazit, dass Neymar lediglich die Wunsch habe zu gehen und keine Präferenz habe, wohin. Darüber hinaus habe Real Madrid in der “Operation Neymar” erstmals die Oberhand und soll derzeit abwägen, ob sich ein konkretes Einsteigen in den Poker überhaupt lohne.

Es ist schon auffällig, aber nicht verwunderlich, wie das Hausblatt Reals die Königlichen hier als überlegen darstellt. Fast schon so, als würde Neymar nur zu Barcelona wechseln, wenn Real selbst nicht einschreiten würde…Ob das wirklich der Fall ist?

Chris McCarthy

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

IFAB: Zusätzlicher Wechsel nach Kopfverletzungen und neue Handspielregel bahnen sich an

News | Heute fand ein Treffen der Regelhüter Fußball- und Technik-Beratungsgremiums des IFAB (International Football Association Board) statt. Die Experten kamen zum...

FC Bayern | Davies macht Fortschritte – Comeback-Plan steht

News | Vor wenigen Wochen verletzte sich Alphonso Davies am Sprunggelenk. Im Spiel des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt knickte der Shootingstar unglücklich...

Premier League: Zuschauer schon nächste Woche teilweise wieder in den Stadien!

News | In den letzten Wochen fanden in den englischen Profiligen alle Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Doch die Zeit der Geisterspiele...

Schalke | Reschke vor Aus! Wollte Mascarell ohne Absprache an Hertha verkaufen!

News | Beim FC Schalke 04 herrscht einmal mehr Chaos. Nun soll Technischer Direktor Michael Reschke vor dem Aus stehen. Das Verhältnis...

90PLUS On Air - Der Podcast

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...

Serie A | Wer kann Milan stoppen?

Die Serie A ging am Wochenende in die fünfte Runde und so langsam kristallisieren sich die Protagonisten der diesjährigen Spielzeit heraus. Ganz...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen