Ajax | Schreuder soll auf ten Hag folgen

schreuder
Global News

News | Der Wechsel von Ajax-Trainer Erik ten Hag zu Manchester United scheint nur noch eine Frage von Zeit zu sein. Der Amsterdamer Klub soll mit Alfred Schreuder bereits den Nachfolger auf dem Trainerstuhl bestimmt haben, er käme vom FC Brügge.

Schreuder kostet Ablöse

Laut mehreren Medienberichten scheint die Unterschrift von Erik ten Hag (52) bei Manchester United nur noch Formsache zu sein. Er wird Ajax aller Voraussicht nach im Sommer nach fünf Jahren verlassen. Mit Alfred Schreuder (49) soll laut Voetbal International bereits der Nachfolger ten Hags nahezu feststehen. Schreuder gilt als Topfavorit auf den Trainerposten bei Ajax.

Der ehemalige Hoffenheim-Coach trainiert erst seit dem 3. Januar diesen Jahres den FC Brügge in Belgien. Dort hat er in 15 Spielen einen beachtlichen Punkteschnitt von 2,33 vorzuweisen. Der bis 2023 laufende Vertrag soll allerdings eine Ausstiegsklausel in Höhe von 1,5 Millionen enthalten. Die Wege könnten sich nach nur einem halben Jahr also wieder trennen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Ajax und Schreuder kennen sich bereits bestens, von Anfang 2018 an arbeitete er eineinhalb Jahre als Co-Trainer ten Hags. Der 49-Jährige kennt den Verein und kann die seit Jahren etablierte Philosophie weiterführen.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PK unter Tränen: Gonzalo Higuain gibt sein Karriereende bekannt

PK unter Tränen: Gonzalo Higuain gibt sein Karriereende bekannt

3. Oktober 2022

News | Wie er auf einer Pressekonferenz bekanntgab, wird Gonzalo Higuain seine Karriere als aktiver Fußballer beenden. Higuain blickt auf über 700 Spiele zurück Gonzalo Higuain (34) wird in Kürze seine Karriere beenden. Wie der Stürmer unter Tränen auf einer Pressekonferenz bekanntgab, wird er die Saison in der MLS mit seinem aktuellen Klub Inter Miami zu […]

Blick über den Tellerrand | Benfica im Siegesrausch, PSV überholt Ajax, Meister Zürich stürzt ab

Blick über den Tellerrand | Benfica im Siegesrausch, PSV überholt Ajax, Meister Zürich stürzt ab

28. September 2022

Die Berichterstattung über den internationalen Fußball dreht sich hauptsächlich um die führenden fünf europäischen Ligen und ihre Topklubs. Doch auch dahinter wird attraktiver Fußball geboten, auf den wir regelmäßig im „Blick über den Tellerrand“ ein genaueres Auge werfen. Unser Blick richtet sich dabei auf die deutschen Nachbarländer Niederlande, Belgien, Österreich und die Schweiz sowie Portugal und Schottland, die […]

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

28. September 2022

Spotlight | In Italien wurde gewählt und vielerorts zeigt man sich entsetzt darüber, dass mit Giorgia Meloni wohl eine Faschistin bald das Land anführen wird. Dabei zeigt auch ein Disput um politische Torjubel im Jahr 2005, wie lange dem Faschismus schon der Weg geebnet wurde. Berlusconi als Wegbereiter – Auch im Fußball Die nächste Premierministerin […]


'' + self.location.search