Alexis Sanchez & ManUtd: Inter als Zuflucht?

Global News

News |Als Manchester United Alexis Sanchez im Januar 2018 zum bestbezahlten Spieler der Premier League machte, waren die Hoffnungen groß, dass er die Red Devils auf ein neues Level hieven würde. Das einzige, was jedoch ein neues Level erreichte, war das Budget des Klubs. Nach nur fünf Toren in 45 Spielen wird für den Chilenen ein Abnehmer gesucht…

Alexis Sanchez: Gespräche mit Inter

Zuflucht bietet sich Alexis Sanchez (30) womöglich in Italien. Wie die Gazetta dello Sport berichtet, soll sich sein Berater Fernando Felicevich bereits mit Vertretern von Inter Mailand getroffen haben, um die Machbarkeit eines Transfers durchzusprechen.

Entscheidend dürfte hierbei jedoch die Bereitschaft des Offensivspielers sein, auf Gehalt zu verzichten. Sein beinahe astronomisches Grundsalär von ca. 400.000 Euro pro Woche wäre für die Nerazzurri wohl nicht zu stemmen. Diese Summe ist gleichzeitig auch ein Vorteil für die Italiener, denn Manchester United will Sanchez unbedingt von der Gehaltsliste streichen. Die Ablöseforderungen der Engländer dürften folglich entsprechend niedrig sein.

Für Alexis Sanchez ist Italien jedenfalls ein gutes Pflaster. Hier empfahl er sich bei Udinese Calcio zwischen 2008 und 2011 mit starken Leistungen für einen Wechsel zum FC Barcelona.

(Photo by Dan Mullan/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Onana vor HSV-Abgang

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Onana vor HSV-Abgang

28. Juli 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago

John Terry verlässt Aston Villa

John Terry verlässt Aston Villa

26. Juli 2021

News | John Terry wird nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa sein. Der Ex-Spieler will die neugewonnene Freizeit nutzen, um sich fortzubilden. Terry und Aston Villa trennen sich John Terry (40) ist nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa. Der ehemalige Fußballprofi und der Klub haben bekanntgegeben, dass sich die Wege ab sofort trennen werden. Der […]

Vertrag bis 2023: Renato Augusto kehrt zu Corinthians zurück

Vertrag bis 2023: Renato Augusto kehrt zu Corinthians zurück

23. Juli 2021

News | Renato Augusto kehrt zurück in die Heimat und schließt sich Corinthians São Paulo an. Zuvor war der Brasilianer unter anderem in China und der Bundesliga aktiv. Renato Augusto: Rückkehr in die Heimat zu Corinthians Der Name Renato Augusto (33) dürfte vielen Bundesliga-Fans noch ein Begriff sein. Der Brasilianer spielte einst drei Jahre lang […]


'' + self.location.search