Arsenal: Als Martinez-Ersatz: Runarsson im Anflug!

Global News

News | Der Wechsel von Torhüter Emiliano Martinez von Arsenal zu Aston Villa ist fix. Die Gunners sind auf der Suche nach einem Ersatz für die Torhüterposition offenbar bereits fündig geworden. Runar Runarsson soll in den Norden Londons wechseln.

Runarsson schon zum Medizincheck in London?

Mehreren Medienberichten zufolge soll der Wechsel von Runar Runarsson (25) zum FC Arsenal vor dem Abschluss stehen. Unter anderem der Telegraph berichtet, dass nur noch letzte Details, so zum Beispiel der obligatorische Medizincheck, zu klären sind.

Für Emiliano Martinez (27) nimmt Arsenal mehr als 20 Millionen Euro ein, Runarsson, der derzeit beim FCO Dijon spielt, ist eine deutlich günstigere Alternative. Laut RMCSport-Reporter Mohamed Bouhafsi soll der Isländer nur rund zwei Millionen Euro kosten. Nach dem Medizincheck unterschreibt Runarsson einen Vertrag bis zum Sommer 2025.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by STEPHANE DE SAKUTIN/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Vertrag bis 2023: Renato Augusto kehrt zu Corinthians zurück

Vertrag bis 2023: Renato Augusto kehrt zu Corinthians zurück

23. Juli 2021

News | Renato Augusto kehrt zurück in die Heimat und schließt sich Corinthians São Paulo an. Zuvor war der Brasilianer unter anderem in China und der Bundesliga aktiv. Renato Augusto: Rückkehr in die Heimat zu Corinthians Der Name Renato Augusto (33) dürfte vielen Bundesliga-Fans noch ein Begriff sein. Der Brasilianer spielte einst drei Jahre lang […]

Ausschreitungen nach Achtelfinal-Aus: Spieler von Boca Juniors angeklagt

Ausschreitungen nach Achtelfinal-Aus: Spieler von Boca Juniors angeklagt

22. Juli 2021

News | Die Spieler der Boca Juniors haben sich nach dem Achtelfinal-Aus in der Copa Libertadores mit Gegner, Polizei und Sicherheitskräften angelegt.  Boca Juniors: Spieler nach Achtelfinal-Aus wütend Nachdem sich einige Spieler der Boca Juniors nach dem Achtelfinal-Aus in der Copa Libertadores sehr unrühmlich verhalten haben, werden sie nun angeklagt. Das berichtete jetzt BBC. Insgesamt […]

Alle zwei Jahre WM? Afrika unterstützt Pläne der FIFA

Alle zwei Jahre WM? Afrika unterstützt Pläne der FIFA

20. Juli 2021

News | Die FIFA denkt laut über die Durchführung der Weltmeisterschaft im Zweijahresrhythmus nach. Unterstützung erhält sie dabei vom afrikanischen Fußballverband. CAF-Präsident Motsepe: „Afrika könnte der größte Nutznießer einer FIFA-WM alle zwei Jahre sein“ Unter der Federführung des umtriebigen Präsidenten Gianni Infantino (51) will die FIFA den Abstand zwischen Weltmeisterschaften von vier auf zwei Jahre […]


'' + self.location.search