Arsenal | Aubameyang darf wohl wechseln

Premier League

News | Arsenal ist bereit, Pierre-Emerick Aubameyang abzugeben. Bei einem passenden Angebot würde man dem Kapitän nicht im Wege stehen.

Aubameyang bei Arsenal nicht mehr unverkäuflich

Die letzte Saison lief weder für Arsenal, noch für Pierre-Emerick Aubameyang (32) wie erwünscht. Wie sein Team hatte auch der Kapitän der Gunners mit Formschwankungen zu kämpfen. Nun berichtet der Telegraph, dass man in London bereit wäre Aubameyang abzugeben. Zwar sei der Gabuner weiter Teil der Pläne von Mikel Arteta (39), aber unverkäuflich sei er nicht mehr. Nachdem man bereits große Investitionen getätigt hat, will man nun vor Ende des Transferfensters Einnahmen generieren. Diese könnte Aubameyang einbringen. Der Vertrag des Stürmers bei Arsenal läuft noch bis 2023.

Alle News rund um die Premier League

Doch genau dieser Vertrag könnte für die Gunners zum Problem werden. Denn das Gehalt des Angreifers ist mit 250.000 Pfund pro Woche durchaus üppig. Wie schon in der Vergangenheit könnte es Arsenal schwerfallen, einen Topverdiener davon zu überzeugen den lukrativen Vertrag nicht auszureizen. Aus Spielersicht durchaus verständlich. Vor allem wenn sich kein großer Name um Aubameyang bemühen würde, fällt es schwer einen Anreiz für den Offensivmann zu finden auf sein Gehalt zu verzichten. Ob „Auba“ auch in dieser Saison weiter für die strauchelnden Londoner auf Torejagd gehen wird, wird wohl erst nach dem Deadline Day final feststehen.

Photo by Mark Leech / Offside

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Europa League: Bayer Leverkusen belohnt sich für starke zweite Hälfte

Europa League: Bayer Leverkusen belohnt sich für starke zweite Hälfte

16. September 2021

News | Die Europa League steht in den Startlöchern. Zum Auftakt in die neue Spielzeit empfing Bayer Leverkusen den Ungarischen Meister Ferencvaros. Nach anfänglichen Problemen gewannen die Gastgeber am Ende mit 2:1 (1:1). Europa League: Leverkusen mit Arbeitssieg Für Bayer Leverkusen startete die Partie denkbar schlecht. Nach acht Minuten war Tokmac Nguen durch und musste frei […]

Trainer Dyche verlängert langfristig beim FC Burnley

Trainer Dyche verlängert langfristig beim FC Burnley

16. September 2021

News | Sean Dyche bleibt Trainer des FC Burnley. Der 50-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag um drei weitere Jahre verlängert. FC Burnley: Dyche verlängert Vertrag langfristig Wie die BBC berichtet, hat Sean Dyche (50) seinen auslaufenden Vertrag als Trainer des FC Burnley verlängert. Das neue Arbeitspapier gilt für drei weitere Jahre, also bis zum Ende […]

Liverpool | Klopp von mangelndem Interesse an Origi überrascht: „Offensichtlich schauen die Leute nicht genug Fußball!“

Liverpool | Klopp von mangelndem Interesse an Origi überrascht: „Offensichtlich schauen die Leute nicht genug Fußball!“

16. September 2021

News | Nachdem er am Mittwochabend ein gutes Spiel in der Champions League gegen die AC Milan zeigte, gab Jürgen Klopp zu, über das mangelnde Interesse an Liverpool-Stürmer Divock Origi im Sommer überrascht gewesen zu sein. Klopp über Origi: „Die Leute vergessen, wie gut er ist“ Am vergangenen Mittwochabend überraschte Liverpool-Trainer Jürgen Klopp (54) in […]


'' + self.location.search