Arsenal | Gespräche mit Rom bezüglich Diawara

Global News

News | Der FC Arsenal soll Amadou Diawara von der AS Rom für die Verstärkung des Mittelfelds im Blick haben. Angeblich hat es bereits erste Gespräche zwischen den Vereinen gegeben.

Diawara einer der vielen Kandidaten bei Arsenal

Seitdem Mikel Arteta (38) den FC Arsenal übernommen hat, bemüht sich der FA-Cup-Sieger darum, seine Mittelfeldzentrale personell zu verstärken. Vor allem Thomas Partey (27) von Atletico Madrid soll das Interesse der „Gunners“ geweckt haben, doch da die Ausstiegsklausel des Ghanaer rund 50 Millionen Euro betragen soll, sieht sich Arsenal auch nach Alternativen um. Eine davon soll laut dem Telegraph Amadou Diawara (23) von der AS Roma sein.

Demnach soll Arsenal die Roma bereits über das grundsätzliche Interesse an Diawara informiert haben, allerdings ist noch nichts konkret, da die Londoner noch den Markt sondieren. Darüber hinaus soll Rom daran interessiert sein, seinen defensiven Mittelfeldspieler, der vergangene Saison 30 Mal zum Einsatz gekommen ist, zu halten.

Unsichere Zukunft von Ceballos, Torreira und co.

Arsenal wird womöglich gezwungen sein, sich nicht nur in der Spitze, sondern auch in der Breite des zentralen Mittelfelds zu verstärken. Das hängt mit den möglichen Abgängen zusammen, denn die Zukunft zahlreicher Mittelfeldakteure ist unklar. So ist es fraglich, ob Arsenal Dani Ceballos (24) für ein weiteres Jahr von Real Madrid ausleihen kann, zudem könnten die unzufriedenen Lucas Torreira (24) und Matteo Guendouzi (21) den Verein verlassen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Valerio Pennicino/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

15. Januar 2022

Spieltag | In der Serie A hat Juventus einen glanzlosen Sieg gegen Udinese eingefahren. Die Treffer zum 2:0(1:0)-Sieg erzielten Paulo Dybala und Weston McKennie. Juventus: ungefährdeter Heimsieg in der Serie A gegen Udinese Juventus hat gegen Udinese am Samstagabend mit 2:0 (1:0) gewonnen. Die Treffer in einer Partie ohne viele Höhepunkte erzielten Paulo Dybala und […]

Unentschieden gegen Karlsruhe: Darmstadt verpasst Sprung an Tabellenspitze der 2. Bundesliga

Unentschieden gegen Karlsruhe: Darmstadt verpasst Sprung an Tabellenspitze der 2. Bundesliga

15. Januar 2022

Spieltag| Im Topspiel der 2. Bundesliga haben sich der SV Darmstadt 98 und der Karlsruher SC mit 2:2 (0:1) getrennt. Klaus Gjasula und Fabian Holland trafen für die Gäste, ein Eigentor von Gjasula und Schleusener bedeuteten die Tore für den KSC. Darmstadt holte gegen Karlsruhe Rückstand auf Der SV Darmstadt 98 hat den Sprung an […]

SSC Neapel nimmt Kontakt zu Ajax wegen Tagliafico auf

SSC Neapel nimmt Kontakt zu Ajax wegen Tagliafico auf

15. Januar 2022

News | Die SSC Napoli hat, wie viele Klubs derzeit, durchaus mit personellen Sorgen zu kämpfen. Der Klub könnte im Winter auf dem Transfermarkt nachlegen, hat mit Nicolas Tagliafico auch schon einen Kandidaten im Blick.  Tagliafico im Winter nach Neapel? Die SSC Napoli könnte im Winter noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden. Der Klub […]


'' + self.location.search