Aston Villa | Kommt auch noch Benrahma?

23. Juli 2019 | Global News | BY Manuel Behlert

News | Rund 100 Millionen Euro hat Aufsteiger Aston Villa bereits für Neuzugänge in die Hand genommen, Trezeguet und Douglas Luiz sollen in Kürze folgen. Doch der Kaufrausch der Engländer ist noch nicht zuende.

Benrahma will in die Premier League

Laut einem Bericht der französischen „L’Equipe“ interessiert sich Aston Villa für den 23-jährigen Algerier Said Benrahma, der zurzeit bei Brentford unter Vertrag steht. Der Rechtsaußen kam 2018 aus Nizza und würde dem Bericht zufolge gerne in die Premier League wechseln.

In Brentford steht Benrahma noch bis 2022 unter Vertrag, Aston Villa soll ein Angebot in Höhe von 16 Millionen Euro abgegeben haben um den Deal schnellstmöglich über die Bühne zu bringen.

(Photo by Marc Atkins/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel