Verfahren beendet: Blatter und Platini freigesprochen!

blatter platini
Global News

News | Die beiden ehemaligen Fußballfunktionäre, Joseph Blatter und Michel Platini, sind im Prozess um u.a. Betrug und Urkundenfälschung freigesprochen worden. Dieses Urteil wurde am Freitag von einem Schweizer Gericht verkündet. 

Staatsanwaltschaft forderte Bewährungsstrafen für Blatter und Platini

Der langwierige Prozess gegen Joseph Blatter (86) und Michel Platini (67) ist zu einem Ende gekommen: beide ehemaligen Fußballfunktionäre wurden am Freitag von einem Schweizer Gericht freigesprochen (via dpa und SID). Prozessgegenstand waren 1,92 Millionen Euro an Sozialversicherungsbeiträgen, die im Jahr 2011 von der Fifa an den damaligen Uefa-Chef Platini geflossen waren. Blatter und Platini wurden jeweils Betrug und Urkundenfälschung vorgeworfen, Blatter war zudem wegen Veruntreuung und ungetreuer Geschäftsbesorgung angeklagt, Platini zur Beihilfe dazu.

Mehr News rund um den internationalen Fußball

2015 wurden Blatter und Platini hierfür von der Fifa-Ethikkommission für jeweils acht Jahre gesperrt worden, im Nachhinein wurden die Sperren reduziert. Platini will es nicht bei dem Freispruch des Gerichts belassen. „In diesem schrecklichen Fall gibt es Schuldige, die in diesem Prozess nicht aufgetreten sind. Ich garantiere ihnen: Wir werden uns wiedersehen“, prophezeite der Franzose in einem Statement, das sein Anwalt veröffentlichte.

(Photo credit should read FABRICE COFFRINI/AFP via Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

28. September 2022

Spotlight | In Italien wurde gewählt und vielerorts zeigt man sich entsetzt darüber, dass mit Giorgia Meloni wohl eine Faschistin bald das Land anführen wird. Dabei zeigt auch ein Disput um politische Torjubel im Jahr 2005, wie lange dem Faschismus schon der Weg geebnet wurde. Berlusconi als Wegbereiter – Auch im Fußball Die nächste Premierministerin […]

Azmoun & Karimi stellen sich an die Seite der Iran-Proteste

Azmoun & Karimi stellen sich an die Seite der Iran-Proteste

26. September 2022

News | Im Iran herrschen seit Tagen revolutionsartige Proteste, die vom Regime blutig niedergeschlagen werden. Leverkusen-Stürmer Sardar Azmoun und Ex-Profi Ali Karimi haben sich öffentlich mit der Protestbewegung solidarisiert. Azmoun: Nationalmannschaft verbietet seine Meinung Mit Sardar Azmoun (27) hat die Protestbewegung im Iran einen weiteren berühmten Fürsprecher dazugewonnen. Der Profi von Bayer Leverkusen hat sich […]

LGBTQ+ Fangruppe Englands fordert Katar auf, für Sicherheit zu garantieren

LGBTQ+ Fangruppe Englands fordert Katar auf, für Sicherheit zu garantieren

23. September 2022

Die größte LGBTQ+-Fangruppe der englischen Nationalmannschaft hat die Behörden Katars aufgefordert, eindeutige Zusicherungen zu geben, dass es für queere Fans sicher sein wird, zur Weltmeisterschaft zu reisen – und sagt, dass sie keinen einzigen englischen LGBTQ+-Fan kennt, der plant, die Endrunde zu besuchen, weil er sich „unsicher oder unsicher“ fühlt. Homosexualität in Katar illegal Am […]


'' + self.location.search