Borussia Mönchengladbach offenbar in Gesprächen mit Flavien Tait

Global News

News | Max Eberl scheint seine Fühler ganz offensichtlich in Richtung Frankreich ausgefahren zu haben. Mit Alexis Claude-Maurice und Marcus Thuram wurden in den letzten Wochen bereits zwei weitere französische Spieler mit den “Fohlen” in Verbindung gebracht. Da sich die Verhandlungen jedoch schwierig gestalten, scheint sich Gladbachs Sportdirektor bereits nach Alternativen umgesehen zu haben.

Auch Rennes, St. Étienne und Celta Vigo interessiert

Laut der französischen Zeitung “L’Equipe” soll Gladbach Flavien Tait vom SCO Angers im Visier haben. Der 26-jährige ist flexibel einsetzbar, kommt jedoch am häufigsten auf dem linken Flügel zum Einsatz. In der vergangenen Saison spielte der Rechtsfuß jedoch auch gelegentlich im zentralen und offensiven Mittelfeld. Tait ist ein dribbelstarker und kombinationssicherer Spieler, der über eine starke Übersicht verfügt. Im Ligabetrieb gelangen ihm fünf Tore und neun Vorlagen.

Obwohl auch Stade Rennes, Saint-Étienne und Celta Vigo am Franzosen interessiert sind, soll die Borussia in der Pole Position sein. Über eine mögliche Ablösesumme ist noch nichts bekannt, sie könnte aber im Bereich von 8 bis 12 Millionen Euro liegen.

(Photo by JEAN-FRANCOIS MONIER/AFP/Getty Images)

Kilian Thullen

Bosz, Rose & Co. im Herzen, die Bundesliga im Blick. Seinen Durst nach Gegenpressing und dynamischem Offensivspiel stillt Kilian vor allem in Deutschland. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Griechenland bei der EM 2004: DER Außenseiter-Triumph

Griechenland bei der EM 2004: DER Außenseiter-Triumph

8. Juni 2021

Große Turniere schreiben nicht selten auch große Geschichten. Die Fans hoffen vor jedem Großereignis im Fußball auf diese besonderen Momente, die entstehen, wenn sich der vermeintliche Außenseiter in das Rampenlicht spielt. Während der EM 2004 gab es einige dieser Momente, vor allem seitens Griechenland.  Griechenland gewinnt sensationell Titel bei der EM 2004 Defensive Stabilität und […]

Nach Zürich nun Paris: Die FIFA bezieht offenbar zweites Quartier

Nach Zürich nun Paris: Die FIFA bezieht offenbar zweites Quartier

8. Juni 2021

News | Offenbar wird die FIFA ein zweites Quartier beziehen. Neben dem Hauptsitz in Zürich wird man seine Zelte wohl in der französischen Hauptstadt Paris aufschlagen.  FIFA will zweites Quartier in Paris aufschlagen Laut Informationen der Süddeutschen Zeitung und Le Monde plant die FIFA einen Umzug nach Paris. Der Hauptsitz in Zürich wird natürlich weiter […]

Mit sechs DFB-Spielern: UEFA gibt Team der U21-EM bekannt

Mit sechs DFB-Spielern: UEFA gibt Team der U21-EM bekannt

7. Juni 2021

News | Am Sonntagabend hat die U21-Nationalmannschaft des DFB Portugal mit 1:0 bezwungen und sich die Krone bei der U21-EM aufgesetzt. Einen Tag später gab die UEFA das offizielle Team des Turniers bekannt.  U21-EM: Team des Turniers mit sechs DFB-Spielern Es war ein sehr unterhaltsames Juniorenturnier, das erstmals in zwei Phasen stattfand. Die Europameisterschaft der […]