Emre Can: Winterabgang immer wahrscheinlicher

18. Dezember 2019 | Global News | BY Manuel Behlert

News | Emre Can ist bei Juventus Turin nicht glücklich, auch wenn der Nationalspieler zuletzt immer mal wieder Spielzeit sammeln durfte. Ein Wechsel ist denkbar, schon im Winter könnte es zu einer Luftveränderung kommen.

Can: Dortmund oder Manchester?

Schon zu Beginn der Saison gab es Hinweise auf einen Wechsel, als Can überraschend aus dem Kader für die Champions League gestrichen wurde. Zuletzt wurde Can mit einem Wechsel zu Borussia Dortmund in Verbindung gebracht, der BVB soll sich intensiv mit dem Thema auseinandersetzen, hieß es.

Kurze Zeit später berichteten italienische Medien, dass auch die Fiorentina im Rennen um Emre Can sei. Nun berichtet Goal-Korrespondent Romeo Agresti, der in Sachen Juventus sehr gut vernetzt ist, dass ein Abgang des flexibel einsetzbaren Defensivspielers immer näher rückt und schon im Winter vollzogen werden könnte.

Eine Leihe mit Kaufoption ist im Januar ebenso denkbar, wie ein permanenter Transfer. Das hängt offenbar auch von dem Interessenten ab. Neben Dortmund und Florenz bringt Goal auch noch Manchester United ins Spiel. Den „Red Devils“ wird ebenfalls seit geraumer Zeit Interesse an Can nachgesagt, im Mittelfeld soll man aber eigentlich Declan Rice von West Ham United bevorzugen.

(Photo by Thananuwat Srirasant/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel