Europarat fordert: Fifa muss Obergrenze für Berater-Provisionen einführen

Global News

News | Die Fifa sollte ihre Regeln für Vermittler verschärfen, um die Höhe an Provisionen zu begrenzen, so die Forderung des einflussreichen Europarates.

Berater: Europarat fordert Deckelung und Transparenz

Am heutigen Mittwoch wird der Europarat eine Reihe von Forderungen an die Fifa richten. Eine Obergrenze für den Betrag, den Vermittler bei einer Transaktion verdienen können, und für die Gebühren, die sie für ihre Dienste verlangen können, gehören zu den Vorschlägen. Aber auch die Schaffung eines Solidaritätssystems, das dazu führen würde, dass Geld von den größten Vereinen in Europa an kleinere Ligen und Mannschaften fließt, soll unterbreitet werden. So geht es aus einem Bericht des Guardian hervor.

Die Empfehlungen sind Teil eines Berichts des Ratsausschusses für Kultur, Wissenschaft, Bildung und Medien über die Steuerung des Fußballs. Lord Foulkes (80), der dem Ausschuss angehört, wird die Vorschläge am Mittwoch in Anwesenheit von Fifa-Präsident Gianni Infantino (51) bei einer Sitzung der parlamentarischen Versammlung des Rates vorlegen. Foulkes wird das derzeitige System scharf kritisieren. In einem Entwurf des Berichts, der der Versammlung vorgelegt werden soll, heißt es, dass der Transfermarkt trotz seiner „fundamentalen Bedeutung“ für den Fußball einen Mechanismus geschaffen habe, bei dem „riesige Summen zwischen den Eliteklubs in einer solipsistischen Wirtschaft mit begrenzter Ressourcenzirkulation zirkulieren“.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

In seinem Bericht erklärt Foulkes, dass die Notwendigkeit eines „fairen und angemessenen“ Verdienstes für Agenten mit der „Vermeidung von Interessenkonflikten, dem Schutz der Spieler, der Vermeidung von Druck in Richtung Vertragsinstabilität und der Verhinderung missbräuchlicher, exzessiver und spekulativer Praktiken“ in Einklang gebracht werden muss. Daher schreibt er: „Ich glaube, wir müssen darauf bestehen, dass alle an Vermittler gezahlten Provisionen und Gebühren gedeckelt, registriert, offengelegt und überwacht werden.“

Dies würde auch eine Deckelung des absoluten Betrags beinhalten, der an einen Agenten zu zahlen ist, der im Namen eines verkaufenden Vereins handelt, wobei eine Obergrenze von knapp neun Millionen Euro vorgeschlagen wird.

(Photo credit should read OZAN KOSE/AFP via Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Club Brügge zum dritten Mal in Serie Belgischer Meister

Club Brügge zum dritten Mal in Serie Belgischer Meister

15. Mai 2022

News | Neben viel 2. Liga gab es heute auch in der belgischen Pro League eine Entscheidung: Club Brügge ist zum dritten Mal in Folge Meister. Club Brügge feiert 18. Meisterschaft der Vereinsgeschichte Club Brügge ist Belgischer Meister. Nach dem 3:1-Sieg bei Royal Antwerpen ist „Blauw en Zwart“ der dritte Titel in Serie nicht mehr […]

Die FIFA warnt: Verträge mit diskriminierenden Hotels werden gekündigt

Die FIFA warnt: Verträge mit diskriminierenden Hotels werden gekündigt

13. Mai 2022

News | Recherchen von skandinavischen Journalisten förderten wieder mal erschreckendes über die Lage für LGBTQ-Fans bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar zutage. Die FIFA reagiert mit Warnungen. Die FIFA warnt und beschwichtigt Die Fußball-Weltmeisterschaft wird diese Jahr in Katar stattfinden. Verschiedene Organisationen und Verbände weisen immer wieder auf die prekäre Menschenrechtslage vor Ort hin. Vor allem […]

Ajax Amsterdam unter Erik ten Hag: The Last Dance

Ajax Amsterdam unter Erik ten Hag: The Last Dance

11. Mai 2022

Ajax Amsterdam kann heute niederländischer Meister werden. Ein letztes Mal unter Trainer Erik ten Hag. Mit seinem Abgang wird eine Ära enden, deren prägendster Moment voller Tragik war. Es ist eine Ära, die heute ihr feierliches Ende finden könnte. Die Ära Ajax Amsterdam unter Erik ten Hag. Mit einem Sieg gegen den SC Heerenveen kann […]


'' + self.location.search