Ex-BVB-Profi Shinji Kagawa unterschreibt bei PAOK

Weitere Ligen

News | Shinji Kagawa spielte in seiner Karriere unter anderem für Borussia Dortmund und Manchester United, sammelte einige Titel. In den letzten Jahren verschwand er aber ein wenig von der Bildfläche, war zumindest nicht mehr im Kader einer Spitzenmannschaft.

Kagawa unterschreibt bei PAOK

Vom BVB wechselte der Japaner 2012 zu Manchester United, 2014 kehrte er zurück nach Dortmund. Es folgten eine Leihe zu Besiktas (2019) und ein Wechsel zu Real Saragossa (im Sommer 2019). Seit Anfang Oktober war Shinji Kagawa (31) vereinslos. Bis heute.

Denn wie der griechische Klub PAOK Thessaloniki heute bekannt gab, unterschrieb Kagawa einen Vertrag bis zum Sommer 2022. Der 97-fache japanische Nationalspieler, der in der Bundesliga 78 Torbeteiligung in 148 Spielen sammelte, will sich hier wieder beweisen und in den Fokus spielen.  

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Toru Hanai/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]

Galatasaray buhlt um Dries Mertens

Galatasaray buhlt um Dries Mertens

3. August 2022

News | Dries Mertens und die SSC Napoli konnten sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Als möglicher neuer Klub wird Galatasaray gehandelt. Für Mertens: Galatasaray muss Angebot erhöhen Dries Mertens (35) prägte eine Ära bei der SSC Napoli, stieg mit 148 Treffern zum Rekordtorschützen der Vereinsgeschichte auf und gewann drei Titel, darunter zweimal die Coppa […]

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

2. August 2022

News | Der langjährige Leicester-Torhüter Kasper Schmeichel wird den Verein wohl verlassen. Es zieht den Keeper in die Ligue 1. Kasper Schmeichel vor Medizincheck in Nizza Kasper Schmeichel (35) ist für viele wohl gar nicht wegzudenken zwischen den Pfosten bei Leicester City. Der Däne ist immerhin seit 2011 bei den Foxes unter Vertrag, war wichtiger […]


'' + self.location.search