FC Bayern | 12 Millionen Gebot für Ivan Perisic

1. September 2020 | Global News | BY Manuel Behlert

News | Der FC Bayern München hat mit Leroy Sané, Tanguy Nianzou und Alexander Nübel schon drei neue Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Nun ist klar: Auch Ivan Perisic soll bleiben!

FC Bayern: Perisic soll bleiben!

Hansi Flick (55), Trainer des Rekordmeisters, betonte zuletzt, dass er sich einen vierten Flügelspieler wünscht. Ivan Perisic (31) hat insbesondere in der Rückrunde ordentliche Leistungen gezeigt. Der Kroate, der von Inter ausgeliehen war, soll nun fest verpflichtet werden. Das berichtet die Bild.

Die im Leihvertrag verankerte Kaufoption wurde vom FC Bayern nicht bezahlt. Zuletzt deutete sich sogar ein Verbleib des Kroaten bei Inter an. Nun stehen die Zeichen aber auf einen Wechsel nach München. Karl-Heinz Rummenigge (64) soll aufgrund seiner Italienischkenntnisse derzeit Teil der Verhandlungen sein.

Erste Gespräche zwischen den Parteien haben bereits stattgefunden. Die Verantwortlichen des Rekordmeisters versuchen, den aufgerufenen Preis noch zu drücken. Fabrizio Romano berichtet, dass das erste Angebot des Rekordmeisters bei 12 Millionen Euro liegen soll. Inter will allerdings mindestens 15 Millionen Euro einnehmen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel