Fulham | Interesse an Bertrand Traoré?

Global News

News | Premier-League-Aufsteiger Fulham soll Interesse an Bertrand Traoré von Olympique Lyon zeigen.

Fulham: Große Konkurrenz bei Traoré

Wie „Sky Sports“ erfahren haben will, beschäftigt sich der FC Fulham mit einer Verpflichtung von Bertrand Traoré (24) von Olympique Lyon. Der Halbfinalist der Champions League soll demnach bereit sein, den Angreifer im diesem Transferfenster abzugeben. Allerdings muss sich der Aufsteiger offenbar mit einiger Konkurrenz aus der eigene Liga auseinandersetzen: Denn wie in dem Bericht weiter ausgeführt wird, gehören auch Newcastle United, Leicester City, Everton und Crystal Palace zu den Interessenten an Traoré.

Immerhin: Die Stadt London kennt der 24-Jährige als ehemaliger Chelsea-Spieler bereits. Von dort aus wechselte Traoré im Sommer 2017 für rund zehn Millionen Euro zu OL. Wie in seinem Spielerprofil bei transfermarkt.de angegeben ist, besitzen die „Blues“ noch immer eine Rückkaufoption. Dass von dieser demnächst Gebrauch gemacht wird, kann man zumindest aus sportlichen Gründen ausschließen.

Denn nach einer starken ersten Spielzeit mit 13 Treffern und vier Vorlagen verlor Traoré nach und nach seinen Platz in der ersten Elf. In der vergangenen Spielzeit kam der Nationalspieler Burkina Fasos zumeist als Joker zum Zug und erzielte lediglich ein einziges Tor in der Ligue 1. Daher überrascht in diesem Zusammenhang der angebliche Verkaufswille Lyons nicht. Traoré steht dort noch eigentlich bis 2022 unter Vertrag.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by JEAN-PHILIPPE KSIAZEK/AFP via Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

15. Januar 2022

Spieltag | In der Serie A hat Juventus einen glanzlosen Sieg gegen Udinese eingefahren. Die Treffer zum 2:0(1:0)-Sieg erzielten Paulo Dybala und Weston McKennie. Juventus: ungefährdeter Heimsieg in der Serie A gegen Udinese Juventus hat gegen Udinese am Samstagabend mit 2:0 (1:0) gewonnen. Die Treffer in einer Partie ohne viele Höhepunkte erzielten Paulo Dybala und […]

Unentschieden gegen Karlsruhe: Darmstadt verpasst Sprung an Tabellenspitze der 2. Bundesliga

Unentschieden gegen Karlsruhe: Darmstadt verpasst Sprung an Tabellenspitze der 2. Bundesliga

15. Januar 2022

Spieltag| Im Topspiel der 2. Bundesliga haben sich der SV Darmstadt 98 und der Karlsruher SC mit 2:2 (0:1) getrennt. Klaus Gjasula und Fabian Holland trafen für die Gäste, ein Eigentor von Gjasula und Schleusener bedeuteten die Tore für den KSC. Darmstadt holte gegen Karlsruhe Rückstand auf Der SV Darmstadt 98 hat den Sprung an […]

SSC Neapel nimmt Kontakt zu Ajax wegen Tagliafico auf

SSC Neapel nimmt Kontakt zu Ajax wegen Tagliafico auf

15. Januar 2022

News | Die SSC Napoli hat, wie viele Klubs derzeit, durchaus mit personellen Sorgen zu kämpfen. Der Klub könnte im Winter auf dem Transfermarkt nachlegen, hat mit Nicolas Tagliafico auch schon einen Kandidaten im Blick.  Tagliafico im Winter nach Neapel? Die SSC Napoli könnte im Winter noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden. Der Klub […]


'' + self.location.search