John Terry verlässt Aston Villa

Global News

News | John Terry wird nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa sein. Der Ex-Spieler will die neugewonnene Freizeit nutzen, um sich fortzubilden.

Terry und Aston Villa trennen sich

John Terry (40) ist nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa. Der ehemalige Fußballprofi und der Klub haben bekanntgegeben, dass sich die Wege ab sofort trennen werden. Der Wunsch, die Zusammenarbeit zu beenden sei von Terry ausgegangen. „Ich will demTrainer und allen anderen bei Aston Villa gegenüber so respektvoll wie möglich sein und nach ernsthaften Überlegegungen über meine Zukunft im Sommer, empfinde ich es nicht als fair, in eine neue Saison zu gehen ohne mir sicher zu sein, diese bis zum ende zu begleiten“, so der Assistenztrainer im Klubstatement.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Erst einmal wolle der Ex-Nationalspieler seine neugewonnene Freizeit gemeinsam mit seiner Familie genießen. Dann hoffe er, dass er die Möglichkeiten bekommen wird, mehrere Klubs und Trainer zu besuchen und sich fortzubilden. Sein Ziel sei es weiterhin, ein Fußballtrainer zu werden und hierfür wolle er sich fortbilden. Trainer Dean Smith (50) zeigt sich enttäuscht aber verständnisvoll: „Ich bin traurig, John als Teil meines Trainerteams zu verlieren, aber ich verstehe und respektiere seine Entscheidung vollkommen.“ Für die Zukunft wünscht ihm sein ehemaliger Vorgesetzter nur das Beste und hat keine Zweifel daran, dass Terry einmal ein erstklassiger Trainer sein wird.

Photo by Anthony Devlin

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

2. August 2022

News | Der langjährige Leicester-Torhüter Kasper Schmeichel wird den Verein wohl verlassen. Es zieht den Keeper in die Ligue 1. Kasper Schmeichel vor Medizincheck in Nizza Kasper Schmeichel (35) ist für viele wohl gar nicht wegzudenken zwischen den Pfosten bei Leicester City. Der Däne ist immerhin seit 2011 bei den Foxes unter Vertrag, war wichtiger […]

FC Barcelona mit Interesse an Leipzigs Angelino

FC Barcelona mit Interesse an Leipzigs Angelino

1. August 2022

News | Der FC Barcelona ist auf der Suche nach einem Ersatz für Linksverteidiger Jordi Alba. Auf der Wunschliste steht auch der flexibel einsetzbare Angelino von RB Leipzig, welcher nach dem David Raum-Transfer abzugeben wäre. David Raum zu RB Leipzig – Wohin zieht es Angelino? Der FC Barcelona ist immer noch auf der Suche nach […]


'' + self.location.search