Juventus | Abgang von Higuain naht

Global News

News | Gonzalo Higuain steht vor einem Abgang bei Juventus Turin. Der Bruder des Argentiniers, der auch zeitgleich sein Berater ist, äußerte sich nun zur Zukunft des Stürmers.

Juventus | Higuain „wird nicht mehr in Italien spielen“

Gonzalo Higuain (32) steht kurz vor einem Wechsel von Italien ins Ausland. „Er wird nicht mehr in Italien spielen, zitiert die Redaktion des italienischen Transferexperten Gianluca Di Marzio Nicolas Higuain, Bruder und Berater des Stürmers. Dieser hatte diese Aussage in einem Interview mit Tuttosport getätigt.

Demnach habe der neue Trainer von Juventus, Andrea Pirlo (41), Higuain mitgeteilt nicht mehr mit ihm zu planen. „Wir haben die Offenheit von Pirlo geschätzt. Er hat Gonzalo gesagt, was er dachte, so etwas kommt nicht sehr oft vor, und es war wichtig für uns“, sagte Gonzalos Bruder und Berater Nicolas Higuain.

Zur Zukunft von Gonzalo Higuain äußerte sich sein Bruder wie folgt: „Er hat Angebote von Vereinen aus Frankreich, England, Spanien, China und den USA erhalten, aber nicht die, bei denen man auf den Knien schwach werden könnte“.

Gonzalo Higuain selbst hatte vor zwei Wochen einen Wechsel in die amerikanische MLS nicht ausgeschlossen. Ausgeschlossen ist seinem Bruder zufolge lediglich ein Verbleib in Italien, ein Wechsel zu den Boca Juniors oder ein Karriereende: „Gonzalo wird nicht mehr in Italien spielen und vor allem wird er nie für die Boca Juniors spielen. Er ist in River Plate aufgewachsen und er würde sich nie zu den Rivalen gesellen. Wird er aufhören? Das ist Unsinn. Die Zeit ist noch nicht gekommen, er will spielen.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo MARCO BERTORELLO/AFP/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Frauen-Bundesliga: Keine Ausgliederung vom DFB

Frauen-Bundesliga: Keine Ausgliederung vom DFB

21. Januar 2022

News | Die erste und zweite Bundesliga der Frauen wird weiterhin unter dem Dach des DFB vermarktet werden. Eine zuletzt diskutierte Ausgliederung ist erstmal kein Thema mehr. Frauen-Bundesliga bleibt beim DFB Eine Ausgliederung der Frauen-Bundesligen vom DFB wird in naher Zukunft kein Thema mehr sein. Eine solche Möglichkeit wurde zuletzt vermehrt diskutiert, doch der deutsche […]

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

15. Januar 2022

Spieltag | In der Serie A hat Juventus einen glanzlosen Sieg gegen Udinese eingefahren. Die Treffer zum 2:0(1:0)-Sieg erzielten Paulo Dybala und Weston McKennie. Juventus: ungefährdeter Heimsieg in der Serie A gegen Udinese Juventus hat gegen Udinese am Samstagabend mit 2:0 (1:0) gewonnen. Die Treffer in einer Partie ohne viele Höhepunkte erzielten Paulo Dybala und […]

Unentschieden gegen Karlsruhe: Darmstadt verpasst Sprung an Tabellenspitze der 2. Bundesliga

Unentschieden gegen Karlsruhe: Darmstadt verpasst Sprung an Tabellenspitze der 2. Bundesliga

15. Januar 2022

Spieltag| Im Topspiel der 2. Bundesliga haben sich der SV Darmstadt 98 und der Karlsruher SC mit 2:2 (0:1) getrennt. Klaus Gjasula und Fabian Holland trafen für die Gäste, ein Eigentor von Gjasula und Schleusener bedeuteten die Tore für den KSC. Darmstadt holte gegen Karlsruhe Rückstand auf Der SV Darmstadt 98 hat den Sprung an […]


'' + self.location.search