Juventus | Was läuft mit Chiesa?

Global News

News | Kurz vor dem Ende des Fensters könnte Juventus offenbar einen Versuch bei Federico Chiesa von der Fiorentina unternehmen.

Juventus: Bisher nur loses Interesse an Chiesa, aber…

Wie der italienische Journalist Gianluca Di Marzio berichtet, ist Federico Chiesa (22/Fiorentina) auf dem Radar von Juventus. Der italienische Rekordmeister habe den außergewöhnlichen Angreifer schon lange im Blickfeld – und wird womöglich vor dem 5. Oktober diesbezüglich aktiv. Aktuell gibt es allerdings noch keine Verhandlungen oder Angebote, lediglich das Interesse an dem Nationalspieler Italiens. Wie Di Marzio in dem Bericht ausführt, zeigt sich die Fiorentina in diesem Fenster offenbar einem solchen Wechsel nicht völlig verschlossen. Eine solche Haltung soll die AC Florenz im Sommer 2019 nämlich noch an den Tag gelegt haben.

Um bei Chiesa wirklich aktiv werden zu können, muss allerdings noch Platz im Juventus-Kader (und auf der Gehaltsliste) geschaffen werden. Konkret geht es dabei um Sami Khedira (33) und Douglas Costa (30). Der ehemalige deutsche Nationalspieler soll angeblich kurz vor einer Vertragsauflösung bei den „Bianconeri“ stehen. Auch Costa möchte man demnach so schnell wie möglich abgeben, für den Brasilianer gibt es aktuell laut Di Marzio aber keine konkreten Offerten. Sollten diese Personalien geklärt sein, dann könnte Juventus tatsächlich noch bei Chiesa aktiv werden.

Ein solcher Transfer würde allerdings recht kostspielig werden. Chiesa steht bei seinem Jugendverein in Florenz noch bis 2022 unter Vertrag. Mit zehn Treffern und neun Vorlagen stach der italienische Nationalspieler während der enttäuschenden Saison 2019/20 (nur Zehnter in der Serie A) der Fiorentina heraus.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Gabriele Maltinti/Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Wolfsburg mit Top-Talent Ricardo Pepi einig

VfL Wolfsburg mit Top-Talent Ricardo Pepi einig

13. Oktober 2021

News | Ricardo Pepi ist die neue, amerikanische Offensivhoffnung. Nun scheint der VfL Wolfsburg sich mit dem Spieler auf einen Wechsel verständigt zu haben. Ricardo Pepi bald in Wolfsburg? Ricardo Pepi (18) mischt gerade gehörig die MLS auf. Der amerikanische Youngster hat in dieser Saison für den FC Dallas in 27 Einsätzen bereits 13 Tore […]

WM-Reform: Auch Adidas-Chef Rorsted kritisiert FIFA

WM-Reform: Auch Adidas-Chef Rorsted kritisiert FIFA

12. Oktober 2021

News | Nachdem es von den verschiedensten Parteien bereits Gegenwind gab, äußerte sich nun auch Adidas-Chef Rorsted kritisch gegenüber den WM-Reformplänen der FIFA. Rorsted über FIFA-Pläne: „Man sollte auch Platz für andere Dinge lassen“ Auch Kasper Rorsted (59), Chef von Adidas, kritisierte nun die Pläne der FIFA, die Weltmeisterschaft künftig alle zwei Jahre auszutragen. „Ich halte […]

Saka und Pedri für Kopa Trophy nominiert

Saka und Pedri für Kopa Trophy nominiert

8. Oktober 2021

News | Neben dem Ballon d’Or zeichnet France Football jährlich unter anderem den besten U21-Spieler aus. Der Sieger erhält die sogenannte Kopa Trophy. Kopa Trophy: Saka und Pedri dabei Unter den Nominierten sind auch Bukayo Saka (20) und Pedri (18). France Football gab am frühen Freitagabend die Liste der Kandidaten bekannt. Aktuelle News und Stories rund […]


'' + self.location.search