Mark van Bommel vor neuer Aufgabe in Belgien

Mark van Bommel könnte neuer Trainer beim KRC Genk werden.
Global News

News | Mark van Bommel schied beim VfL Wolfsburg frühzeitig aus seinem Amt aus. Zur neuen Saison könnte er beim KRC Genk eine neue Beschäftigung finden.

Mark van Bommel ist Topkandidat beim KRC Genk

Nach nicht einmal vier Monaten Tätigkeit musste Mark van Bommel (45) am 24.10.2021 seinen Posten beim VfL Wolfsburg räumen. Seitdem befand er sich auf der Suche nach einer neuen Aufgabe, die er bald gefunden haben könnte.

Laut dem belgischen Blatt „Het Laatste Nieuws ist der Niederländer nun Topkandidat beim KRC Genk. Dort fungiert aktuell noch Bernd Stock (59) als Cheftrainer. Es sei jedoch ein offenes Geheimnis, dass er nicht über den Sommer hinaus bleiben werde.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Bislang galten Wouter Vrancken (43), der sich bereits vom KV Mechelen verabschiedete, und Besnik Hasi (50) – einst Meister mit dem RSC Anderlecht – als Favoriten auf den Job. Nun rückte aber Van Bommel an vorderste Stelle.

Seine beste Zeit als Trainer erlebte er bislang bei der PSV Eindhoven, wo er während seiner eineinhalbjährigen Amtszeit eine entscheidende Rolle bei der starken Entwicklung des aktuellen Dortmunders Donyell Malen (23) spielte.

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Bei Porro-Abgang: Holt Sporting Hector Bellerin?

Bei Porro-Abgang: Holt Sporting Hector Bellerin?

28. Januar 2023

News | Bei Sporting CP bahnt sich ein Abgang von Leistungsträger Pedro Porro an. Die Portugiesen befinden sich auf der Suche nach möglichen Nachfolgern und könnten dabei in Hector Bellerin fündig werden. Verlässt Hector Bellerin Barça gen Lissabon? Sporting CP bereitet sich auf einen möglichen Abgang von Pedro Porro (23) vor. Der Rechtsverteidiger überzeugt mit starken […]

Ajax Amsterdam: Ex-Spieler John Heitinga wird neuer Trainer

Ajax Amsterdam: Ex-Spieler John Heitinga wird neuer Trainer

28. Januar 2023

News | Aufgrund einer sportlichen Talfahrt hat sich der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam zuletzt von Chefcoach Alfred Schreuder getrennt. Wie der Verein nun offiziell bekanntgab, wird Ex-Spieler John Heitinga den Posten auf der Trainerbank übernehmen. John Heitinga – 217 Pflichtspiele im Ajax-Dress Nach der Entlassung von Alfred Schreuder wird der ehemalige Bundesligaspieler John Heitinga den […]

Interview mit Sportpsychologe Moritz Hirmke: „Es verändert sich häufig etwas, wenn Nachwuchsspieler ihr erstes Geld mit dem Sport verdienen“

Interview mit Sportpsychologe Moritz Hirmke: „Es verändert sich häufig etwas, wenn Nachwuchsspieler ihr erstes Geld mit dem Sport verdienen“

27. Januar 2023

Moritz Hirmke ist Psychologe (M. Sc.) und seit neun Jahren in verschiedenen Organisationen im Bereich der Sportpsychologie tätig. Von 2019 bis 2022 begleitete er Spieler, Trainer und Mitarbeiter an der erfolgreichen Nachwuchsakademie des 1. FSV Mainz 05 e.V.. 90PLUS hat sich mit ihm für ein Gespräch zu seiner Perspektive auf die Kultur im Nachwuchsleistungsfußball getroffen. […]