Nach Abgang von Zubizarreta: Villas-Boas will Marseille verlassen!

Global News

News | Am heutigen Donnerstagabend gab der französische Topklub Olympique Marseille bekannt, dass die Zusammenarbeit mit Sportdirektor Andoni Zubizarreta, der seit Oktober 2016 für den Verein arbeitet, beendet wird.

Olympique Marseille: Villas-Boas droht mit Abgang

Der Verein dankte dem Spanier für vier Jahre der Zusammenarbeit und wünschte ihm alles Gute. Der Abgang des Sportdirektors könnte auch Auswirkungen auf Andre Villas-Boas, den Trainer von OM, haben. Denn: Villas-Boas kündigte zuletzt an, dass es für ihn persönlich sehr wichtig sei, mit wem er zusammenarbeitet und dass gemeinsam an einem großen Projekt gearbeitet wird.

Zubizarreta war für Villas-Boas eine wichtige Person, mit der er sich intern viel über die Zukunft von OM ausgetauscht hat. Nur kurz nach der offiziellen Bekanntgabe der Trennung berichtet RMC Sport, eine in Frankreich sehr angesehene Quelle, dass Villas-Boas absolut unzufrieden mit dieser Entscheidung ist.

Und mehr noch: Dem Bericht zufolge drohte Villas-Boas intern bereits mit einem Abgang! Zuletzt gab er in einem Interview mit RMC Sport bekannt, dass er sich unter den richtigen Umständen einen langen Verbleib in Marseille vorstellen kann. Unter der Leitung von „AVB“ spielte OM eine sehr gute Saison, zum Zeitpunkt des Abbruchs stand man auf Platz zwei, ist also direkt für die Champions League qualifiziert.

Noch ist keine finale Entscheidung im Hinblick auf die Zukunft von Villas-Boas gefallen, aber die aktuellen Entwicklungen sollten für die Planungen von OM einen deutlichen Dämpfer darstellen.

(Photo by PASCAL GUYOT/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

16. Oktober 2021

News | Beim FC Barcelona ist Alves eine Vereinslegende. In einem Interview bekundete er seine Verbundenheit zum Verein und zeigte sich für neue Aufgaben bereit. Alves sieht sich immer noch für neue Herausforderungen bereit Momentan ist Dani Alves (38) vereinslos. Bis September spielte die Barça-Legende zuletzt zwei Jahre lang für Sao Paulo in Brasilien. Dort […]

Angers-Verteidiger Thomas nach 1:2-Niederlage bei PSG: „Ich habe diese VAR-Sache langsam satt“

Angers-Verteidiger Thomas nach 1:2-Niederlage bei PSG: „Ich habe diese VAR-Sache langsam satt“

16. Oktober 2021

News | Am gestrigen Freitagabend musste sich Angers mit 1:2 gegen PSG geschlagen geben. Angers-Verteidiger Thomas übte heftige Kritik an der Elfmeterentscheidung des Schiedsrichtergespanns, die zum Siegtreffer für PSG führte. Thomas kritisiert Elfmeter-Entscheidung gegen Angers Nach der knappen 1:2-Niederlage gegen PSG am gestrigen Freitagabend kritisierte Angers-Verteidiger Romain Thomas (33) den Schiedsrichter und die mangelhafte Anwendung des VAR. […]

Sir Alex: “Cristiano Ronaldo verdient den Ballon d´Or!“

Sir Alex: “Cristiano Ronaldo verdient den Ballon d´Or!“

16. Oktober 2021

News | Sir Alex Ferguson hat einen klare Meinung bei der Wahl des Ballon d´Or. Für den Schotten ist Cristiano Ronaldo der Favorit. Ballon d´Or: Sir Alex zieht Ronaldo vorne Wenn sich das Ende des Kalenderjahres anbahnt, beginnen auch regelmäßig die Diskussionen um Ballon d´Or. Während diese Auszeichnung über fast eine Dekade zu einem Duell […]


'' + self.location.search