Nach Vertragsauflösung bei Arsenal: Sokratis unterschreibt bei Olympiakos

Weitere Ligen

News | Bei Arsenal spielte der griechische Innenverteidiger Sokratis keine große Rolle mehr. Deswegen einigten sich beide Parteien zuletzt auf eine Auflösung des Vertrags. Nun hat der Defensivspieler einen neuen Verein gefunden. 

Sokratis unterschreibt bei Olympiakos

Gerüchte über einen möglichen neuen Vereinigten gab es zuletzt einige. Sokratis (32) soll bei Real Betis auf der Liste standen haben, auch der FC Genua bemühte sich um eine Rückkehr. Sogar der FC Liverpool hat aufgrund der Personalprobleme angefragt. Nun unterschrieb Sokratis aber bei Olympiakos Piräus in seiner griechischen Heimat.

Wie der Klub heute bekannt gab unterschrieb Sokratis einen Vertrag bis zum Sommer 2023. Der Grieche stand seit dem Sommer 2018 bei Arsenal unter Vertrag, in dieser Saison kam er aber in der Premier League nicht zum Einsatz.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Dan Istitene/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern und BVB mit Interesse an Adam Hlozek

FC Bayern und BVB mit Interesse an Adam Hlozek

18. Januar 2022

News | Adam Hlozek machte sich bei Sparta Prag einen Namen, weshalb auch internationale Top-Klubs sich mit ihm beschäftigen. Darunter befinden sich der FC Bayern und Borussia Dortmund. FC Bayern soll sich intensiv mit Hlozek befasst haben Adam Hlozek (19) gilt als größtes Talent im tschechischen Fußball. Durch überzeugende Leistungen in Reihen von Sparta Prag rückte […]

Ex-BVB-Spieler Sergio Gómez – Neue Position, neues Glück

Ex-BVB-Spieler Sergio Gómez – Neue Position, neues Glück

16. Januar 2022

Sergio Gómez Karriere nahm im vergangenen Jahr eine beachtliche Wendung. Als Außenverteidiger beim RSC Anderlecht macht der ehemalige BVB-Profi mit starken Leistungen auf sich aufmerksam.

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

15. Januar 2022

Spieltag | In der Serie A hat Juventus einen glanzlosen Sieg gegen Udinese eingefahren. Die Treffer zum 2:0(1:0)-Sieg erzielten Paulo Dybala und Weston McKennie. Juventus: ungefährdeter Heimsieg in der Serie A gegen Udinese Juventus hat gegen Udinese am Samstagabend mit 2:0 (1:0) gewonnen. Die Treffer in einer Partie ohne viele Höhepunkte erzielten Paulo Dybala und […]


'' + self.location.search