Nations League | Spanien schlägt Italien in Überzahl und steht im Finale

Die Spanier feiern das 2:0 im Halbfinale der Nations League gegen Italien
Global News

News | Spanien hat das Finale der UEFA Nations League erreicht. Am Mittwoch setzte sich die Nationalelf der Iberer im Halbfinale mit 2:1 (2:0) gegen Europameister Italien durch.

Torres schießt Spanien ins Finale der Nations League

Dank eines Doppelpacks von Ferran Torres bezwang Spanien am Mittwochabend Italien mit 2:1 und steht somit im Finale der UEFA Nations League. Für die Azzurri war es nach 37 Spielen ohne Niederlage die erste Pleite.



Der Europameister kam besser in die Partie, ehe Spanien die Kontrolle an sich riss. In der 17. Minute traf Torres das erste Mal. Kurz vor der Pause sah Italiens Leonardo Bonucci für einen Ellenbogeneinsatz gegen Sergio Busquets das zweite Mal Gelb und flog vom Platz. In der Nachspielzeit erhöhte Torres auf 2:0 (45+2). Italien stemmte sich in der zweiten Hälfte trotz Unterzahl gegen die Halbfinalpleite, Lorenzo Pellegrinis Anschluss in der 83. Minute kam jedoch zu spät.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

Am Donnerstag wird im zweiten Halbfinale der Nations League Spaniens Finalgegner ermittelt. Um 20.45 Uhr trifft Belgien auf Frankreich. Das Endspiel steigt am Sonntag um 20.45 Uhr in Mailand, das Spiel um Platz drei findet bereits um 15 Uhr in Turin statt.

 (Photo by Marco Bertorello – Pool/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Nach WM-Aus: Spanien entlässt Luis Enrique

Nach WM-Aus: Spanien entlässt Luis Enrique

8. Dezember 2022

News | Die Gerüchteküche brodelte bereits, jetzt ist es offiziell: Luis Enrique ist nicht mehr Nationaltrainer Spaniens. Spanien entlässt Luis Enrique nach WM-Aus Luis Enrique ist nicht mehr Trainer der spanischen Nationalmannschaft. Das gab der spanische Fußballverband am Donnerstag offiziell bekannt. Der Verband dankte Luis Enrique für seine Arbeit. Der offiziellen Bestätigung waren in den letzten […]

Indien zieht zurück: Asien Cup 2027 wohl in Saudi-Arabien

Indien zieht zurück: Asien Cup 2027 wohl in Saudi-Arabien

5. Dezember 2022

News | Nachdem sich Indien offiziell aus dem Bewerbungsrennen zurückgezogen hat, wird wohl Saudi-Arabien Gastgeberland des Asien Cup 2027 werden. Saudi-Arabien will auch die WM 2030 austragen Der asiatische Fußballverband hat öffentlich verkündet, dass sich Indien aus dem Bewerbungsrennen um die Austragen des Asien Cup 2027 zurückgezogen hat. Damit bleibt Saudi-Arabien als einzige Bewerbung um […]

Nach Belgien-Aus: Martinez will zurück in den Klub-Fußball

Nach Belgien-Aus: Martinez will zurück in den Klub-Fußball

2. Dezember 2022

News | Nach tränenreichen Szenen in der belgischen Umkleidekabine, als er nach dem Ausscheiden der Belgier bei der Fußballweltmeisterschaft zurücktrat, wird sich Roberto Martinez nach anderen Möglichkeiten umsehen. Martinez: Zurück nach England? Die „goldene Generation“ Belgiens hat mit dem WM-Gruppen-Aus einen traurigen Abschluss gefunden. Trainer Roberto Martinez (49), seit 2016 im Amt gewesen, nahm nach dem […]


'' + self.location.search