Olympique Marseille | Kontakt zu Rafael Benitez

23. Mai 2019 | Global News | BY Manuel Behlert

News | Nach einer schwachen und enttäuschenden Saison sucht man bei Olympique Marseille nach einem geeigneten Nachfolger für Trainer Rudi Garcia. OM will in der kommenden Saison wieder angreifen und versuchen sich in der Spitzengruppe zu etablieren.

Nach Heinze auch Benitez ein Thema

In den letzten Tagen gab es Gerüchte wonach Gabriel Heinze ein Kandidat sein soll. Der ehemalige Spieler von OM trainiert derzeit Velez Sarsfield in Argentinien. Die „L’Equipe“ berichtet indes, dass Mans ich bei Olympique Marseille auch mit Rafael Benitez beschäftigt.

Es habe zwischen den Parteien bereits Kontakt gegeben, heißt es außerdem. Der Vertrag von Benitez endet in wenigen Wochen, die Vertragsverhandlungen mit seinem gegenwärtigen Klub Newcastle United gehen nur schleppend voran.

Laut der „L’Equipe“ gibt es aber noch keine ernsthaften Verhandlungen zwischen Benitez und OM, der Spanier wird erst die Gespräche mit den „Magpies“ weiterführen und anschließend seine Optionen überprüfen.

(Photo by Ian MacNicol/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.