„Die große Nacht von Sevilla“ – Pressestimmen zum Erfolg der Eintracht

Eintracht Frankfurt

News: Im Elfmeterschießen bezwang Eintracht Frankfurt die Glasgow Rangers und gewann den Europapokal. Die Medien aus dem In- und Ausland sind voll des Loben für die Helden aus Hessen.

„Eintracht Frankfurt ist Europa League“

Deutschland

kicker: „120 Minuten lang hatten sich Eintracht Frankfurt und die Glasgow Rangers alles abverlangt. In einer großen Nacht von Sevilla hatten sie sich einen aufopferungsvollen Kampf geliefert, sie hatten sich keinen Laufweg gespart und waren keinem Duell aus dem Weg gegangen. Ein höchst dramatisches Endspiel, in dem die Eintracht das bessere Ende für sich hatte.“

Zeit: „Womit fängt man an? Vielleicht ja wirklich mit dem Moment, in dem die Diva beschloss, eine Grande Dame zu werden. Es war eine Nacht, die auf dem Feld und auf den Rängen daran erinnerte, wie das alles mit dem Fußball sein kann: laut, ungeordnet und anarchisch. Für den Gewinner trennt ein Finale die Vereinsgeschichte immer in ein Vorher und Nachher.“

England

Guardian: „Kevin Trapps karriereprägende Parade entscheidet Europa-League-Finale. Das Finale der Europa League erinnerte an alte Glanzstücke und markierte den Moment, in dem Frankfurts Torhüter zum Helden wurde.“

Sun: „Die Märchengeschichte der Rangers endet in Verwüstung, da Aaron Ramsey, der eigentlich für entscheidende Momente verpflichtet wurde, den Elfmeter gegen Eintracht Frankfurt verschießt.“

Spanien

Marca: „Im Haus des Königs der Europa League wurde die Eintracht gekrönt . Die brütende Hitze, die in Sevilla bis in die Nacht andauerte, überschattet ein fußballerisch unregelmäßiges Finale, das sich über Elfmeterschießen definiert. Ein Härtetest, bei dem Trapp standhielt.

Frankreich

L´Équipe: „Es war am Ende der sevillanischen Nacht im Sanchez-Pizjuan-Stadion, als Eintracht Frankfurt am Mittwoch, 42 Jahre nach seinem Erfolg im UEFA-Pokal, den zweiten in seiner Geschichte schnappte und im Europa-League-Finale die Glasgow Rangers besiegte.“

Italien

Gazzetta dello Sport: „Eintracht Frankfurt ist Europa League. Der Fehler der Juventus-Leihgabe Aaron Ramsey ist entscheidend und sorgt für den KO der Rangers. Die Deutschen holen den Pokal.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by JAVIER SORIANO/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Barcelona | Das Messi-Beben im Ticker: Klausel-Probleme und Politiker-Wünsche

FC Barcelona | Das Messi-Beben im Ticker: Klausel-Probleme und Politiker-Wünsche

31. August 2020

Ticker | Lionel Messi möchte den FC Barcelona verlassen. Ganz so simpel ist das nicht. Lionel Messi (33) hat dem FC Barcelona mitgeteilt, dass er den Verein verlassen möchte. Grund dafür sei seine Unzufriedenheit mit Vereinspräsident Josep Maria Bartomeu (57). Um sein Vorhaben in die Tat umzusetzen, möchte der Argentinier von einer jährlichen Klausel Gebrauch […]

Die große Premier League Vorschau 2019/2020

Die große Premier League Vorschau 2019/2020

9. August 2019

Podcast | Heute Abend rollt der Ball wieder in der Premier League. Vizemeister Liverpool und Aufsteiger Norwich eröffnen die Saison 2019/20. Eine Saison, auf die wir vorausblicken wollen mit Chris McCarthy. Er spricht mit Malte Asmus (meinsportpodcast.de) über seine Erwartungen ans Titelrennen, den Kampf um die europäischen Plätze und verraten auch, was sie von den […]

Thiago – und sonst? Der FC Bayern und das drohende Kreativitätsvakuum

Thiago – und sonst? Der FC Bayern und das drohende Kreativitätsvakuum

5. Juli 2019

Spotlight | Es ist noch früh im Sommer, der FC Bayern München ist noch nicht im Training und es bleibt noch bis zum 2. September Zeit um den Kader auf Vordermann zu bringen. Noch sind sehr viele Fragezeichen offen und es scheint, glaubt man den Tendenzen aus den Medien, zumindest unwahrscheinlich zu sein, dass all diese […]


'' + self.location.search