Primeira Liga | Klarer Sieg im Spitzenspiel: FC Porto schlägt den Sporting CP

FC Porto Sporting CP
Global News

Spielbericht | Topspiel in Portugal: Am 3. Spieltag der Primeira Liga empfing der FC Porto den Sporting CP. In einer anfangs noch recht ausgeglichenen Partie setzten sich die Hausherren am Ende souverän mit 3:0 durch, feiern damit einen perfekten Saisonstart.

Zwei Elfmeter in der Schlussphase besiegeln drei Punkte für den FC Porto

Die Gäste aus der Hauptstadt begannen durchaus forsch, sammelten in de Anfangsminuten erste Torabschlüsse. Auch im weiteren Verlauf des erste Durchgangs war der Sporting CP durchaus aktiv, hatte mehr Torschüsse und mehr Ballbesitz als der Gegner zu verbuchen. Dem FC Porto gehörte allerdings das erste Tor. Nach Vorlage von Mehdi Taremi war Sturmpartner Evanilson zur Stelle und traf aus kürzester Distanz zum 1:0 (42.).



Aktuelle News und Storys rund um den internationalen Fußball

Nach dem Seitenwechsel bot sich ein durchaus ähnliches Bild: Sporting hatte mehr Ballbesitz, kontrollierte die Partie. Allerdings kamen die Gäste kaum noch zu gefährlichen Abschlüssen. Stattdessen machte Porto alles klar. Nachdem Pedro Porro eine klare Torchance mit der Hand verhinderte, wurde der Rechtsaußen der Gäste mit Rot des Feldes verwiesen, Porto bekam einen Elfmeter zugesprochen. Matheus Uribe nahm sich der Sache an und trat den Ball oben links in die Maschen (77.). Ein weiterer Elfmeter brachte kurz vor Schluss die endgültige Klarheit. Diesmal durch ein Foulspiel von Antonio Adan verschuldet, trat Galeno vom Punkt an und brachte die Kugel zentral unter der Latte im Tor unter (86.).

Dabei blieb es dann auch. Porto fährt den dritten Sieg im dritten Spiel ein, während Sporting die erste Saisonniederlage hinnehmen muss und auf Tabellenplatz sieben zurückfällt.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

BVB-Leihgabe Thorgan Hazard trifft bei seinem PSV-Debüt, doch Feyenoord mit Last-Minute-Ausgleich im „De Kraker“!

BVB-Leihgabe Thorgan Hazard trifft bei seinem PSV-Debüt, doch Feyenoord mit Last-Minute-Ausgleich im „De Kraker“!

5. Februar 2023

News | Am 20. Spieltag der niederländischen Eredivisie stand am Sonntagnachmittag eine Top-Begegnung auf dem Programm. Im Stadion De Kuip empfing Tabellenführer Feyenoord Rotterdam den Verfolger PSV Eindhoven. In einer spektakulären, zweikampfbetonten Partie konnten die Gastgeber einen 0:2-Rückstand in letzter Sekunde ausgleichen. Die BVB-Leihgabe Thorgan Hazard traf bei seinem Debüt. El Ghazi bringt PSV früh […]

Tor des Jahres 2022: Lukas Podolski gewinnt mit Treffer aus der eigenen Hälfte

Tor des Jahres 2022: Lukas Podolski gewinnt mit Treffer aus der eigenen Hälfte

5. Februar 2023

News | Noch immer spielt Lukas Podolski Fußball, noch immer schießt er sehenswerte Tore. Eines davon wurde nun zum Tor des Jahres 2022 gewählt.  Podolski erzielt Tor des Jahres 2022 Rio-Weltmeister Lukas Podolski hat sich zum zweiten Mal nach 2017 zum Torschützen des Jahres in der Wahl unter den Zuschauerinnen und Zuschauern der ARD-Sportschau gekürt. […]

Premier League: Tottenham empfängt Manchester City – Welche Serie reißt?

Premier League: Tottenham empfängt Manchester City – Welche Serie reißt?

5. Februar 2023

Vorschau | Am 22. Spieltag empfangen die Tottenham Hotspurs im eigenen Stadion den Tabellenzweiten Manchester City. Bereits 16 Tage zuvor duellierten sich die beiden und City gewann die Partie mit 4:2 nach 0:2-Rückstand. Während Tottenham schleppend aus der WM-Pause gekommen ist, beginnt für City die Jagd auf Arsenal. Anstoß ist heute 17:30 Uhr, live bei Sky. […]