Niederländischer Nationalspieler Promes wegen versuchten Totschlags angeklagt

Quincy Promes: Muss er in das Gefängnis?
Weiteres

News | Der niederländische Nationalspieler Quincy Promes wurde wegen versuchten Totschlags und schwerer Körperverletzung angeklagt.

Promes droht das Gefängnis

Quincy Promes (29) muss sich demnächst vor einem niederländischen Gericht wegen versuchten Totschlags und schwerer Körperverletzung verantworten. Dies berichtet der Telegraaf. Ende vergangenen Jahres musste der Offensivspieler, der für Spartak Moskau aufläuft, zwei Nächte in Untersuchungshaft verbringen, bevor er freikam. Promes bestreitet die Anschuldigungen bis heute. Wann der Prozess startet, ist noch nicht bekannt.



Bei einer Familienfeier soll er im Juli 2020 seinen Neffen bei Messerstecherei schwer verletzt haben. Die Ermittlungen dauerten bis zum Mai 2021 an. Im Sommer spielte er noch für die Elftal bei der EM.

Weitere News und Storys zum internationalen Fußball

Bondscoach Louis van Gaal (70) verzichtete auf eine weitere Nominierung des 29-Jährigen. „Wenn ein Spieler in einen solchen Fall verwickelt ist, ist es für ihn viel schwieriger, sich auf das Spiel zu konzentrieren“, teilte der Ex-Bayern-Coach mit und fügte weiter an: „In Russland ist man weit weg, aber in den Niederlanden ist man ganz nah. Das ist ein großer Unterschied. Ich glaube nicht, dass ich Spieler auswählen sollte, die in solchen Angelegenheiten involviert sind.“

Im Zuge der Vorfälle verließ Promes Ajax Amsterdam und wechselte im Februar 2021 zu Spartak.

(Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Nach WM-Aus: Spanien entlässt Luis Enrique

Nach WM-Aus: Spanien entlässt Luis Enrique

8. Dezember 2022

News | Die Gerüchteküche brodelte bereits, jetzt ist es offiziell: Luis Enrique ist nicht mehr Nationaltrainer Spaniens. Spanien entlässt Luis Enrique nach WM-Aus Luis Enrique ist nicht mehr Trainer der spanischen Nationalmannschaft. Das gab der spanische Fußballverband am Donnerstag offiziell bekannt. Der Verband dankte Luis Enrique für seine Arbeit. Der offiziellen Bestätigung waren in den letzten […]

Hansi Flick bleibt Trainer der deutschen Nationalmannschaft

Hansi Flick bleibt Trainer der deutschen Nationalmannschaft

7. Dezember 2022

News: Es wurde gerätselt, doch nun herrscht Gewissheit. Hansi Flick bleibt Cheftrainer der deutschen Nationalmannschaft. Flick – „Wir sind optimistisch“ Nach der Trennung von Oliver Bierhoff wurde auch über die Zukunft von Bundestrainer Hansi Flick diskutiert. Das Vorrunden-Aus in Katar unter seiner Führung war eine weitere herbe Enttäuschung in der neueren Historie des DFB-Teams. Personelle […]

DFB | Nach Bierhoff-Aus: Flick-Abgang ernsthaftes Szenario

DFB | Nach Bierhoff-Aus: Flick-Abgang ernsthaftes Szenario

7. Dezember 2022

News | Nachdem Oliver Bierhoff seinen Hut genommen hat, scheint sich Bundestrainer Hansi Flick ernsthafte Gedanken über seine Zukunft beim DFB zu machen. Entscheidend für seinen Verbleib wird die Frage sein, wer Bierhoff denn beerbt. Flick wollte Bierhoff-Klausel in seinem Vertrag Der heutige Mittwoch – der 7. Dezember 2022 – könnte ein sehr einschneidender Tag […]


'' + self.location.search