PSG an BVB-Verteidiger Abdou Diallo interessiert

Global News

News | Paris Saint-Germain will nach einer durchwachsenen Saison, die nicht den Ansprüchen des Topklubs gerecht wurde, die Defensive verstärken. Im Fokus: Abdou Diallo von Borussia Dortmund.

Noch keine Verhandlungen

Nach Infos von „Transfermarkt“ hat sich der französische Meister bereits nach Diallo erkundigt. Zu konkreten Verhandlungen sei es jedoch noch nicht gekommen. Der 23-Jährige kam erst im letzten Sommer für 28 Millionen Euro aus Mainz zum BVB. Dort kam er in 38 Pflichtspielen zum Einsatz. Der Franzose ist eigentlich Innenverteidiger, aber kann auch als Linksverteidiger auflaufen.

Kimpembe auf dem Abstellgleis

In Paris soll er Presnel Kimpembe (23) ersetzen, der in der Zukunft keine große Rolle mehr unter Thomas Tuchel spielen soll. Sowohl beim Aus in der Champions League als auch bei der Niederlage im Pokalfinale fiel er durch unglückliche Aktionen auf: Gegen Manchester United verschuldete er einen Handelfmeter und gegen Rennes erzielte er ein Eigentor.

Mit seinem Trainer hat der Weltmeister auch so seine Probleme: In der Halbzeit bei der Niederlage gegen Montpellier soll Kimpembe nach „RMC“-Infos Tuchel bei seiner Ansprache widersprochen haben und seine Mitspieler gegen dessen Kritik verteidigt haben. Nach dem Saisonende finden Gespräche statt, die seine Zukunft klären sollen. In den letzten Tagen berichtete „France Football“ außerdem, dass PSG an Frankfurts Evan N’Dicka (19) interessiert sei. Der Fokus des französischen Meisters liegt ganz klar auf einer Verbesserung der Defensive.

(Photo by Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

16. Oktober 2021

News | Beim FC Barcelona ist Alves eine Vereinslegende. In einem Interview bekundete er seine Verbundenheit zum Verein und zeigte sich für neue Aufgaben bereit. Alves sieht sich immer noch für neue Herausforderungen bereit Momentan ist Dani Alves (38) vereinslos. Bis September spielte die Barça-Legende zuletzt zwei Jahre lang für Sao Paulo in Brasilien. Dort […]

Angers-Verteidiger Thomas nach 1:2-Niederlage bei PSG: „Ich habe diese VAR-Sache langsam satt“

Angers-Verteidiger Thomas nach 1:2-Niederlage bei PSG: „Ich habe diese VAR-Sache langsam satt“

16. Oktober 2021

News | Am gestrigen Freitagabend musste sich Angers mit 1:2 gegen PSG geschlagen geben. Angers-Verteidiger Thomas übte heftige Kritik an der Elfmeterentscheidung des Schiedsrichtergespanns, die zum Siegtreffer für PSG führte. Thomas kritisiert Elfmeter-Entscheidung gegen Angers Nach der knappen 1:2-Niederlage gegen PSG am gestrigen Freitagabend kritisierte Angers-Verteidiger Romain Thomas (33) den Schiedsrichter und die mangelhafte Anwendung des VAR. […]

Sir Alex: “Cristiano Ronaldo verdient den Ballon d´Or!“

Sir Alex: “Cristiano Ronaldo verdient den Ballon d´Or!“

16. Oktober 2021

News | Sir Alex Ferguson hat einen klare Meinung bei der Wahl des Ballon d´Or. Für den Schotten ist Cristiano Ronaldo der Favorit. Ballon d´Or: Sir Alex zieht Ronaldo vorne Wenn sich das Ende des Kalenderjahres anbahnt, beginnen auch regelmäßig die Diskussionen um Ballon d´Or. Während diese Auszeichnung über fast eine Dekade zu einem Duell […]


'' + self.location.search