PSG | Dagba verlängert, Di Maria soll folgen

Global News

Bei Paris Saint Germain herrschte zuletzt ein wenig Funkstille zwischen Thomas Tuchel und Sportdirektor Henrique, Grund war natürlich die eingeschränkte Handlungsfähigkeit auf dem Transfermarkt. Sportlich läuft es für die Franzosen gut, auch die neuesten Personalmeldungen sorgen durchaus für gute Laune bei den Anhängern von PSG. 

 

Di Maria soll in Kürze neuen Vertrag unterschreiben

Am heutigen Nachmittag gab PSG bekannt, dass Colin Dagba (20) seinen Vertrag beim Klub bis 2023 verlängert hat. Der Rechtsverteidiger absolvierte in dieser Saison bereits vier Pflichtspiele für den amtierenden französischen Meister, ist einer der jungen Spieler, die von Thomas Tuchel in die erste Mannschaft geholt wurden.

Unterdessen steht auch beim Argentinier Angel Di Maria eine Verlängerung des aktuell bis 2019 laufenden Vertrags an. Wie die „L’Equipe“ berichtet soll der 30-jährige Offensivspieler bis 2021 verlängern, eine Einigung besteht bereits. Eine offizielle Meldung wird in den kommenden Tagen erwartet.

 

(Photo by JEAN-FRANCOIS MONIER / AFP) 

 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Rose & Gladbach: Ein Projekt mit abruptem Ende

Rose & Gladbach: Ein Projekt mit abruptem Ende

24. September 2021

Spotlight | Marco Rose kehrt an diesem Wochenende zu seiner alten Wirkungsstätte in Gladbach zurück. Sein Abgang wird bis heute kritisch gesehen, bietet aber vor allem ein Lehrbeispiel über den modernen Fußball. Rose, Gladbach und Projekte Marco Rose (44) war schon nach seiner Zeit bei RB Salzburg ein gefragter Mann auf dem Trainermark. So soll […]

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

23. September 2021

News | Die FIFA steht einmal mehr in den Schlagzeilen. Momentan wird darüber debattiert, ob die Weltmeisterschaft künftig alle zwei statt vier Jahre stattfinden soll. Arsene Wenger gilt dabei als ein Befürworter der Reformpläne. Wenger: „Wenn wir so weitermachen, fahren wir gegen die Wand“ Arsene Wenger ist einer der großen Befürworter in der aktuellen Debatte um […]

Marin nach Wechsel zu Ferencvaros: „Es wäre zu früh, um aufzuhören“

Marin nach Wechsel zu Ferencvaros: „Es wäre zu früh, um aufzuhören“

21. September 2021

News | Seit diesem Sommer schnürt Marko Marin seine Schuhe für Ferencvaros. Es ist seine zwölfte Profi-Station im zehnten Land. Ans Aufhören denkt der Ex-Nationalspieler dabei noch nicht. Neue Herausforderung für Marin in Ungarn Zuletzt machte er Station in Saudi-Arabien, nun ist Marko Marin (32) zurück in Europa. Diesmal verschlug es ihn nach Ungarn zu […]


'' + self.location.search