PSG | Kylian Mbappe bestätigt Verbleib

Global News

News | Real Madrid versucht immer wieder, Kylian Mbappe in die spanische Hauptstadt zu locken. Doch im nächsten Jahr wird der Franzose weiter in Frankreich auf Torejagd gehen.

Mbappe – „Ich bin weiter Teil des Projekts“

Paris Saint-Germain strebt auch in diesem Jahr nach dem großen Erfolg. Der Gewinn der UEFA Champions League ist schon lange das große Ziel des Klubs aus der französischen Hauptstadt. In diesem Jahr besitzt man vernünftige Chancen, aber auch für die kommenden Jahre ist man gut aufgestellt.

Zwar gibt es immer wieder Diskussionen um die wohl besten Spieler, Kylian Mbappe (21) und Neymar (28), doch zumindest der Franzose schwört PSG die Treue. „Ich bin hier. Und ich bin auch in meinem vierten Jahr weiter Teil dieses Projekts – egal, was passiert“, wird der 21-Jährige bei „beIN Sports“ zitiert.

Im Viertelfinale wartet nun Atalanta Bergamo, ehe es in einem möglichen Halbfinale gegen RB Leipzig oder Atletico Madrid geht.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

50+1 am Scheideweg: Am Ende können alle gewinnen

50+1 am Scheideweg: Am Ende können alle gewinnen

27. Oktober 2021

Spotlight | Die Einschätzung des Bundeskartellamtes zu Ausnahmen von der 50+1-Regel könnten den deutschen Fußball nachhaltig verändern. Die Lösung des Konfliktes könnte dabei im Kompromiss liegen. Die 50+1-Regel und damit einer der Grundpfeiler des deutschen Fußballs stehen vor einer der richtungsweisendsten Fragen der jüngeren Vergangenheit. Das Bundeskartellamt sieht die Ausnahmeregelungen für die Vereine Wolfsburg, Leverkusen […]

La Liga-Chef Tebas über Messi-Abgang: „Es ist wie es ist“

La Liga-Chef Tebas über Messi-Abgang: „Es ist wie es ist“

27. Oktober 2021

News | Noch vor wenigen Jahren spielten mit Cristiano Ronaldo und Lionel Messi die beiden größten Stars der Fußballwelt in der spanischen La Liga. Liga-Präsident Texas bedauert die Abgänge der Superstars zwar, sieht aber kein größeres Problem darin. Messi Abgang hat keine internationalen Auswirkungen für La Liga Der Präsident der spanischen La Liga, Javier Tebas […]

Berufung von Lucas Hernandez weiter ohne Termin – Strafantritt rückt näher

Berufung von Lucas Hernandez weiter ohne Termin – Strafantritt rückt näher

22. Oktober 2021

News | Lucas Hernandez wartet weiter auf einen Berufungstermin beim spanischen Gericht. Der mögliche Haftantritt rückt für den Bayern-Spieler immer näher. Haftantritt für Lucas Hernandez rückt immer näher Lucas Hernandez (25) muss weiterhin auf einen Berufungstermin in Spanien warten. Dies bestätigte ein Sprecher des zuständigen Gerichtes in Madrid (via Transfermarkt). So soll es frühestens am […]


'' + self.location.search