SC Freiburg: Streich verlängert seinen Vertrag!

News

News | Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Christian Streich verlängert.

Freiburg: Streich bleibt Cheftrainer

Der SC Freiburg wird auch in der Zukunft mit Christian Streich zusammenarbeiten. Der Bundesligist bestätigte heute, dass der 55-Jährige seinen Vertrag verlängert hat und auch in der Saison 2021/22 an der Seitenlinie der Breisgauer stehen wird. Über die Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart. „Wir freuen uns sehr die Zusammenarbeit mit Christian auch über die aktuelle Saison hinaus fortzuführen“, so Vorstand Jochen Saier, der „weiterhin große Lust auf den gemeinsamen Weg“ verspürt. 

Streich selbst freut sich über die Anerkennung und das Vertrauen der Verantwortlichen. „Die Zusammenarbeit beinhaltet alle Voraussetzungen die wichtig sind den eigeschlagenen Weg weiterzugehen“, wie er betont.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

21. Oktober 2021

Fernando Carro sorgt sich um die Bundesliga. Der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sieht eine Übermacht der Premier League.

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

21. Oktober 2021

Der SC Freiburg hat mitgeteilt, dass die Bundesliga-Heimspiele der Breisgauer ab sofort wieder voll ausgelastet werden können. Im Europa-Park Stadion gilt dann die 2G-Regelung.

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

21. Oktober 2021

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur hat Clarence Seedorf mit dem Walther-Bensemann-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus räumte Köln-Trainer Steffen Baumgart in der Kategorie „Fußballspruch des Jahres“ ab.


'' + self.location.search