Schalke 04 | Gespräche mit Dursun laufen

News

News | Der FC Schalke 04 soll bei seiner Stürmersuche in Darmstadt fündig geworden sein. Gespräche mit Torjäger Serdar Dursun fanden schon statt.

Dursun im Sommer zu Schalke 04?

Bei Schalke 04 neigt sich so langsam eine katastrophale Saison dem Ende zu. Der Abstieg in die zweite Bundesliga ist wohl nur noch Formsache und die Leistungen der Knappen war über weiter Strecken mehr als frustrierend. Auch im Offensivbereich war man einfach nicht erstligatauglich. Eine Verstärkung auf der Stürmerposition befindet sich jetzt für die nächste Spielzeit schon in konkreter Planung. Serdar Dursun (29), gerade für Darmstadt aktiv, wer im Sommer ablösefrei zu haben. Wie die Bild nun berichtet, soll es schon Gespräche zwischen Sportvorstand Peter Knäbel (54) und dem Torjäger gegeben haben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Und tatsächlich sind die Chancen von Schalke 04 den zweitbesten Torschützen der 2. Bundesliga zu verpflichten nicht schlecht. Die Möglichkeit Dursun ablösefrei ins eigene Team zu locken ist für die Knappen sicherlich ein Pluspunkt. Laut dem Bericht gibt es auch noch keine namhafte Konkurrenz, die den Angreifer mit Erstliga-Fußball locken könnte. Und natürlich kenne sich Dursun und Schalke-Coach Dimitrios Grammozis (42) aus gemeinsamen Zeiten. Vieles deutet also daraufhin, dass die Gelsenkirchener im nächsten Jahr eine echte Verstörung für die Offensive bekommen werden. Interessanterweise behauptet die BILD, dass auch Huntelaar (37) weiterhin bleiben könnte. Damit würde man in der Sturmspitze auf geballte Erfahrung setzen, um den Wiederaufstieg anzugehen.

Photo: Imago

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

24. September 2021

News | 3:1 gewann der FC Bayern am Ronhof in Fürth. Nach 93 intensiven Minuten nahmen sich die Protagonisten Zeit für die Fragen bei DAZN. Kimmich unzufrieden, Müller mahnt zu mehr Genauigkeit Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie ein Eigentor von Sebastian Griesbeck besiegelten den 3:1-Sieg, Cédric Itten verkürzte für das Kleeblatt. Kurz nach Wiederbeginn sah […]

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

24. September 2021

News | Am Freitagabend reiste Tabellenführer FC Bayern zum -letzten Fürth. Zwar zeigte sich die Spielvereinigung über 90 Minuten äußerst mutig und präsent. Trotzdem gewannen die Münchener – auch in Unterzahl – verdient 3:1. Fürth mutig, Bayern konsequent – Müller und Kimmich machen den Unterschied Zweimal trafen die Spielvereinigung und der FC Bayern aufeinander, in […]

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

24. September 2021

Bei Schalke 04 steht am Wochenende wohl nicht Ralf Fährmann, sondern Martin Fraisl zwischen den Pfosten. Diese Entscheidung soll Grammozis getroffen haben.


'' + self.location.search