Schalke 04 | McKennie vor Wechsel zu Juventus

Global News

News | Das der FC Schalke 04 zur Zeit klamm ist, ist kein Geheimnis. Auch nicht, dass man deshalb durchaus Interesse hat Spieler für gutes Geld abzugeben. Weston McKennie ist einer dieser Spieler und scheint nun Interesse in Italien geweckt zu haben.

Juventus erkundigt sich bei Schalke über McKennie

Weston McKennie (21) ist einer der Lichtblicke im Schalker Kader. Aufgrund der finanziellen Situation des Ruhrpott-Klubs bedeutet dies allerdings nicht, dass man mit dem Spieler plant, sondern dass man ihn zu Geld machen kann. Rund 25 Millionen Euro soll sich Schalke durch einen Verkauf des Amerikaners ausrechnen. Zuletzt gab es immer wieder Berichte über Interessenten aus der Premier League, Sport1 bringt nun allerdings einen großen italienischen Namen ins Spiel. So soll sich Juventus Turin bei den Schalkern gemeldet haben.

Telefonisch hätte sich der italienische Rekordmeister nach McKennie erkundigt, so der Bericht. Die alte Dame soll sogar bereit sein, den geforderten Preis der Königsblauen aufzubringen, erste Gespräche sollen stattfinden. McKennie könnte also schon bald in der Serie A auflaufen. Ob dies der richtige Schritt für den, noch jungen, Mittelfeldspieler wäre, bleibt allerdings abzuwarten. Gerade in der Zentrale häuften sich in letzter Zeit Fehleinkäufe und gescheiterte Spieler bei Juve.

Update: Mittlerweile hat Fabrizio Romano sich zu möglichen Konditionen eines Deals geäußert. So soll eine Leihe für drei Millionen Euro und eine Kaufoption für 18 Millionen Euro ausgehandelt sein. Auch der Kicker zieht mit und sieht das Geschäft kurz vor Abschluss, berichtet allerdings von sechs Millionen Leihgebühr.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Julius Eid

Photo by UWE KRAFT/AFP via Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

15. Januar 2022

Spieltag | In der Serie A hat Juventus einen glanzlosen Sieg gegen Udinese eingefahren. Die Treffer zum 2:0(1:0)-Sieg erzielten Paulo Dybala und Weston McKennie. Juventus: ungefährdeter Heimsieg in der Serie A gegen Udinese Juventus hat gegen Udinese am Samstagabend mit 2:0 (1:0) gewonnen. Die Treffer in einer Partie ohne viele Höhepunkte erzielten Paulo Dybala und […]

Unentschieden gegen Karlsruhe: Darmstadt verpasst Sprung an Tabellenspitze der 2. Bundesliga

Unentschieden gegen Karlsruhe: Darmstadt verpasst Sprung an Tabellenspitze der 2. Bundesliga

15. Januar 2022

Spieltag| Im Topspiel der 2. Bundesliga haben sich der SV Darmstadt 98 und der Karlsruher SC mit 2:2 (0:1) getrennt. Klaus Gjasula und Fabian Holland trafen für die Gäste, ein Eigentor von Gjasula und Schleusener bedeuteten die Tore für den KSC. Darmstadt holte gegen Karlsruhe Rückstand auf Der SV Darmstadt 98 hat den Sprung an […]

SSC Neapel nimmt Kontakt zu Ajax wegen Tagliafico auf

SSC Neapel nimmt Kontakt zu Ajax wegen Tagliafico auf

15. Januar 2022

News | Die SSC Napoli hat, wie viele Klubs derzeit, durchaus mit personellen Sorgen zu kämpfen. Der Klub könnte im Winter auf dem Transfermarkt nachlegen, hat mit Nicolas Tagliafico auch schon einen Kandidaten im Blick.  Tagliafico im Winter nach Neapel? Die SSC Napoli könnte im Winter noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden. Der Klub […]


'' + self.location.search