Tottenham und Newcastle buhlen um Jonathan Ikone

10. Juli 2020 | Global News | BY Manuel Behlert

News | Offensivspieler Jonathan Ikone vom OSC Lille gehört zu den spannendsten Talenten in der französischen Ligue 1. Der offensive Mittelfeldspieler ist flexibel einsetzbar, war bis zum Saisonabbruch in 36 Spielen an elf Toren direkt beteiligt.

Lille: Zieht es Ikone in die Premier League?

Mit seinen guten Leistungen weckt Jonathan Ikone (22) das Interesse einiger Klubs. Laut einem Bericht von TF1 sollen zwei Klubs aus der Premier League auf Ikone aufmerksam geworden sein. Dabei handelt es sich um die Tottenham Hotspurs und Newcastle United.

Beide Klubs sollen eine erste Anfrage beim OSC Lille hinterlegt haben und wollen versuchen, Ikone in diesem Sommer nach England zu lotsen. Dem Bericht zufolge würde Lille den Spieler auch abgeben, sofern eine lukrative Offerte eintrifft. Bis 2023 ist Ikone noch an die “Dogues” gebunden, günstig wird der viermalige Nationalspieler also nicht zu haben sein.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by GEOFFROY VAN DER HASSELT / AFP) 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel