Überraschung: Choupo-Moting zu PSG!

Global News

Nach über 100 Spielen für Schalke 04 wollte sich Eric Maxim Choupo-Moting letztes Jahr in der Premier League probieren. In seinem ersten Jahr auf der Insel erzielte der Angreifer für den späteren Absteiger Stoke fünf Treffer und bereitete fünf weitere vor. Keine schlechte Ausbeute, allerdings auch kaum das absolute Top-Niveau. Nichts desto trotz steht dem Kameruner nun ein Traumwechsel bevor…

 

Traum-Wechsel

Der Deadline Day hat doch noch eine Überraschung parat. Französische Medien und Sky Sport Deutschland berichten übereinstimmend: Eric Maxim Choupo-Moting (29) steht vor einem Wechsel zu Paris Saint-Germain. Demnach habe der Stürmer seinen Vertrag bei Soke City in Einvernehmen aufgelöst und schließt sich somit ablösefrei dem französischen Meister an.

Für PSG, das aufgrund der Financial Fair Play Regularien finanziell eingeschränkt ist, eine unspektakuläre, allerdings risikofreie Absicherung für die Kaderbreite. Hinter dem Transfer dürfte zweifelsohne Trainer Thomas Tuchel stehen, der Choupo-Moting 2011 bereits nach Mainz holte.

(Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

EM 2021 | Bierhoff: „Müssen gegen Portugal gewinnen, bin sehr optimistisch“

EM 2021 | Bierhoff: „Müssen gegen Portugal gewinnen, bin sehr optimistisch“

18. Juni 2021

News | Die deutsche Nationalmannschaft verlor ihr erstes Spiel bei der Europameisterschaft mit 0:1 gegen Frankreich. Vor dem zweiten Spiel der EM 2021 steht die Mannschaft bereits unter Druck, allerdings ist Oliver Bierhoff optimistisch.  EM 2021: Bierhoff geht von Sieg gegen Portugal aus Am Samstag spielt die deutsche Nationalmannschaft in München gegen Portugal. Das zweite […]

EM 2021 | Gündogan hält Plädoyer für Sané

EM 2021 | Gündogan hält Plädoyer für Sané

16. Juni 2021

News | Deutschland verlor sein Auftaktspiel bei der EM 2021 gegen Frankreich. Dabei mangelte es an Torgefahr, weshalb sich Ilkay Gündogan für Leroy Sané einsetzte. Gündogan über Sané: „Wenn er das Selbstverständnis hat, ist er unglaublich“ Die deutsche Nationalmannschaft startete mit einer 0:1-Niederlage gegen Frankreich in die EM 2021. Vor allem im Angriffsspiel haperte es. […]

EM 2021 | Nach Zusammenprall: Pavard verlor kurzzeitig das Bewusstsein

EM 2021 | Nach Zusammenprall: Pavard verlor kurzzeitig das Bewusstsein

16. Juni 2021

News | Frankreich startete erfolgreich in die EM 2021. Doch der Turnierfavorit hätte beinahe den Ausfall von Benjamin Pavard verkraften müssen. Pavard: „Ich war ein bisschen k.o. für 10 bis 15 Sekunden“ Frankreich überquerte direkt zu Beginn der EM 2021 eine hohe Hürde. Ein Eigentor von Mats Hummels (32) führte zum insgesamt verdienten 1:0-Erfolg über Deutschland. […]