Zlatan | Napoli aus dem Rennen, Milan weiter offen

Global News

News | Die sportliche Zukunft von Zlatan Ibrahimovic dürfte sich in den nächsten Tagen entscheiden. Alles deutet auf die Serie A hin: Dabei hat sich allerdings Napoli aus dem Rennen verabschiedet, Milan wirbt dagegen wohl weiterhin fleißig.

Zlatan: Milan-Comeback wahrscheinlich

Vizemeister Napoli ist mittlerweile seit acht Spielen in der Serie A ohne Sieg, der Rückstand auf den vierten Platz beträgt schon elf Punkte. Auch der Wechsel auf der Bank von Carlo Ancelotti zu Gennaro Gattuso brachte am Wochenende erstmal eine weitere Pleite gegen Parma (1:2). Dennoch stellt Ibrahimovic keine Option mehr für den Klub dar, wie Präsident Aurelio De Laurentiis bestätigte:

„wIR Haben über ihn nachgedacht, als ancelotti noch hier war.“

via Goal

Unter diesen Umständen hätte Zlatan eine konkrete Rolle im Team einnehmen können. Nun widme man sich eher Gattusos Ideen und dafür müsse vor allem das Mittelfeld verstärkt werden, weswegen der Schwede wohl etwas aus dem Raster Napolis gerutscht ist.

Dagegen ist Ex-Klub Milan weiterhin im Rennen, Geschäftsführer Zvonimir Boban äußerte sich laut der „Gazzetta“ bei der Klub-Gala zum 120. Geburtstag auf Nachfrage zu dem Thema „Zlatan“ vielsagend: „Wir versuchen alles, um so bald wie möglich ein besseres Milan zu haben.“ Man werde zeitnah wissen, ob „Bedarf“ bestünde. Im Angesicht des derzeitigen zehnten Platz ist diese Frage recht einfach zu beantworten.

(Photo by Katharine Lotze/Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester City besiegt Chelsea dank Gabriel Jesus

Manchester City besiegt Chelsea dank Gabriel Jesus

25. September 2021

Mit Chelsea und Manchester City trafen die beiden heißesten Titelkandidaten Englands aufeinander. Nach langem Abtasten bot sich ein spektakuläres Spiel.

Rose & Gladbach: Ein Projekt mit abruptem Ende

Rose & Gladbach: Ein Projekt mit abruptem Ende

24. September 2021

Spotlight | Marco Rose kehrt an diesem Wochenende zu seiner alten Wirkungsstätte in Gladbach zurück. Sein Abgang wird bis heute kritisch gesehen, bietet aber vor allem ein Lehrbeispiel über den modernen Fußball. Rose, Gladbach und Projekte Marco Rose (44) war schon nach seiner Zeit bei RB Salzburg ein gefragter Mann auf dem Trainermark. So soll […]

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

23. September 2021

News | Die FIFA steht einmal mehr in den Schlagzeilen. Momentan wird darüber debattiert, ob die Weltmeisterschaft künftig alle zwei statt vier Jahre stattfinden soll. Arsene Wenger gilt dabei als ein Befürworter der Reformpläne. Wenger: „Wenn wir so weitermachen, fahren wir gegen die Wand“ Arsene Wenger ist einer der großen Befürworter in der aktuellen Debatte um […]


'' + self.location.search