Atletico Madrid | Suarez dürfte im Sommer umsonst wechseln

News

News | Die Geschichte von Luis Suarez und Atletico Madrid ist eine durchweg positive. Der Stürmer scheint in der Hauptstadt angekommen. Dank einer Klausel in seinem Vertrag dürfte er den Tabellenführer dennoch umsonst verlassen. 

Suarez bei Atletico Madrid sehr zufrieden

Der Abgang von Luis Suarez bei Barca zählt zu den unschöneren Geschichten des Fußballs. Der hochverdiente Angreifer wurde bei den Katalanen regelrecht aussortiert. Schon mehrfach nahm der Stürmer Stellung und ließ seinem Ärger und seiner Enttäuschung über den Umgang mit ihm freien Lauf. Doch am Ende wendete sich zumindest für den Uruguayer sportlich alles zum Besten. Atletico Madrid sicherte sich die Dienste des Veteranen und steht nun, auch dank seiner schon 16 Saisontore an der Spitze der Tabelle. Wie die Marca nun berichtet, dürfte der Spieler dank einer Klausel dennoch schon im Sommer ablösefrei den Verein verlassen.

Wenig überraschend heißt es aber, dass weder der Klub noch Suarez (34) selber Interesse an einem vorzeitigen Ende des zweijährigen Vertrages haben. Die Mannschaft von Diego Simeone (50) steuert im Moment zielstrebig auf den La Liga Titel zu und Suarez ist schnell zum Führungsspieler geworden. Der Stürmer soll zudem die Zusammenarbeit mit Simeone sehr schätzen. Weitere Klauseln seines Arbeitspapiers garantieren dem Goalgetter übrigens Prämien bei 15 und bei 20 Saisontoren. Diese Klauseln werden wohl gezogen, ganz im Gegensatz zu der Abgangsoption.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Photo by PIERRE-PHILIPPE MARCOU/AFP via Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barcelona | Braithwaite soll gehen und ist im Premier-League-Fokus

Barcelona | Braithwaite soll gehen und ist im Premier-League-Fokus

24. Juni 2021

News | Der FC Barcelona treibt momentan den Umbruch voran. Nicht mehr dem Kader angehören soll Martin Braithwaite, für den sich mehrere Premier-League-Vereine interessieren.  Reichlich Angebote aus dem Ausland: Braithwaite spielt in Barcelona-Planungen keine Rolle mehr Der FC Barcelona muss – auch aufgrund der schwierigen finanziellen Situation – seinen Kader auf zahlreichen Positionen verändern. Nach den Verpflichtungen […]

Real Madrid: Beschäftigen sich die Königlichen mit Isak?

Real Madrid: Beschäftigen sich die Königlichen mit Isak?

24. Juni 2021

News | Ex-BVB-Profi Alexander Isak spielt eine starke EM. Nun soll auch Real Madrid Interesse am schwedischen Stürmer haben. Real Madrid an Isak dran? Die spanische AS berichtet, dass sich Real Madrid mit Alexander Isak beschäftigt. So sollen die Königlichen ersten Kontakt zum Berater des Stürmers von Real Sociedad aufgenommen haben. In der letzten Saison […]

Nächster Rückschlag für Tottenham: Auch Lopetegui wird nicht Trainer

Nächster Rückschlag für Tottenham: Auch Lopetegui wird nicht Trainer

23. Juni 2021

News | Die Trainersuche bei den Tottenham Hotspurs entwickelt sich allmählich zu einer endlosen Geschichte. Mittlerweile haben die Spurs einige erfolglose Versuche gestartet, einen neuen Trainer zu verpflichten. Auch Julen Lopetegui vom FC Sevilla wird es nicht.  Auch Lopetegui sagt Tottenham ab Die Tottenham Hotspurs haben bereits zahlreiche potenzielle neue Trainer angefragt. Angefangen bei Julian […]