Offiziell: Yusuf Demir kehrt aus Barcelona zu Rapid zurück

Yusuf Demir kehrt vom FC Barcelona zu Rapid Wien zurück.
Weitere Ligen

News | Erst im Sommer wagte Yusuf Demir den Sprung von Rapid Wien zum FC Barcelona. Die Leihe endete nun vorzeitig und das Talent geht den umgekehrten Schritt.

Zurück bei Rapid: Demir verlängert bis 2024

Yusuf Demir (18) durchlief die gesamte Jugend des SK Rapid Wien und galt als großer Hoffnungsträger für die kommenden Jahre. Doch im Sommer konnte er dem Angebot des FC Barcelona nicht widerstehen. Das Leihgeschäft fand allerdings ein schnelles Ende. Am heutigen Donnerstag verkündete der österreichische Traditionsklub die Rückkehr des Offensivspielers. Darüber hinaus verlängere er seinen Vertrag bis zum Ende der Saison 2023/24, wie Sportdirektor Zoran Barisic (51) mitteilte.

Trainer Ferdinand Feldhofer (42) zeigte sich überaus erfreut über den Transfer: „Es ist sehr schön, dass wir mit Yusuf Demir einen hochtalentierten Spieler in unsere Reihen bekommen, der bereits Länderspiele absolviert hat und in der Champions League Erfahrung sammeln konnte. Da er bereits acht Jahre bei Rapid war, wird die Eingewöhnungszeit sehr kurz sein und wenn er sein Potential ausschöpfen kann, wird er eine riesige Verstärkung für uns sein.“

 

 

Demir selbst sagte: „Ich freue mich schon sehr auf die kommenden Aufgaben und das Wiedersehen mit meinen alten Teamkollegen. Die Vorfreude ist sehr groß, jetzt bin ich wieder daheim bei meinem Klub.“

Mehr Informationen zu La Liga

In Barcelona befand er sich nach ansprechendem Beginn zumeist in der Zuschauerrolle. Dafür führte der Weg des filigranen Technikers bereits in die A-Nationalelf, wo er vier Partien absolvierte. Für Rapid Wien absolvierte er trotz des jungen Alters bereits 38 Pflichtspiele und brachte es auf 13 Torbeteiligungen.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

5. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Real Madrid und Fiorentina offenbar bei Luka Jovic einig!

Real Madrid und Fiorentina offenbar bei Luka Jovic einig!

4. Juli 2022

News | Luka Jovic wird Real Madrid im Sommer sehr wahrscheinlich verlassen. Der Wechsel in die italienische Serie A steht unmittelbar bevor.  Jovic unmittelbar vor Wechsel nach Florenz Luka Jovic (24) und Real Madrid – das war keine Erfolgsgeschichte. 2019 wechselte der Serbe von Eintracht Frankfurt zu den Königlichen, die damals mehr als 60 Millionen […]

Real Madrid und Rodrygo grundsätzlich über Vertragsverlängerung einig!

Real Madrid und Rodrygo grundsätzlich über Vertragsverlängerung einig!

4. Juli 2022

News | Rodrygo war in dieser Saison für Real Madrid ein durchaus wichtiger Spieler. Vor allem gegen Manchester City trumpfte er in der Champions League auf. Die Zusammenarbeit soll zeitnah verlängert werden.  Rodrygo soll bei Real Madrid langfristig verlängern Im Sommer 2019 wechselte Rodrygo Goes (21) vom FC Santos zu Real Madrid. Aktuell steht er […]


'' + self.location.search