FC Arsenal | Torreira äußert Wechselwunsch

Lucas Torreira (Arsenal) sitzt auf der Bank
Premier League

News | Lucas Torreira ist vom FC Arsenal an Atlético Madrid ausgeliehen und hat jetzt seinem Wunsch, zu den Boca Juniors zu wechseln, erneut vehement Ausdruck verliehen. Der Uruguayer möchte näher bei seiner Familie sein.

FC Arsenal | Torreira: „Möchte jetzt zu Boca Juniors“

Lucas Torreira (25) möchte unbedingt zum argentinischen Spitzenklub Boca Juniors. Das berichtet GOAL. „Ich möchte jetzt zu den Boca Juniors gehen. Ich bin 25 Jahre alt und ich weiß, dass es ein Verein ist, der große Ziele hat“, sagte der Uruguayer gegenüber dem YouTube-Kanal Perfil Bulos. Torreira war im Sommer 2020 Teil des Tauschdeals zwischen dem FC Arsenal und Atlético Madrid. Im Zuge dieses Deals tauschten er und Thomas Partey (27) die Vereine. Torreira ist allerdings nur vom FC Arsenal an die Spanier ausgeliehen. Obwohl diese zwar eine Kaufoption besitzen, ist es wahrscheinlich, dass die Rojiblancos die Option nicht ziehen werden. Denn Trainer Diego Simeone (50) soll kein Fan des 25-Jährigen sein.

„Ich möchte die Fans glücklich machen, aber ich weiß, dass es nicht einfach ist. Boca sollte sich mit Arsenal auf eine einjährige Leihe einigen“, ergänzte er. Bereits Anfang April äußerte der Mittelfeldspieler seinen Wunsch, nach Argentinien zu wechseln. In einem emotionalen Interview mit ESPN Argentinien erklärte Torreira, sich den Boca Juniors anzuschließen zu wollen, um nach dem Tod seiner Mutter näher bei seiner Familie zu sein.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Arsenal-Coach Mikel Arteta (39) weiß um die Situation Torreiras. „Natürlich haben wir ihn kontaktiert. Wir haben mit ihm gesprochen und wir wissen, wie schwierig diese Zeit für ihn ist“, sagte der Spanier vor einer Woche im Zuge der Europa-League-Partie gegen Slavia Prag. „Ich verstehe, wie er sich emotional fühlt. Er fühlt wahrscheinlich das Bedürfnis und die Verantwortung, näher bei seiner Familie zu sein. Allerdings ist jetzt nicht der Moment, um Entscheidungen zu treffen. Es ist sicherlich eine Entscheidung, die von verschiedenen Parteien getroffen werden muss“, ergänzte der Gunners-Coach. Torreira absolvierte bislang 23 Partien im Dress der Madrilenen, die meisten davon als Einwechselspieler. Sein Vertrag bei Arsenal läuft noch bis 2023.

Photo: Andy Rowland / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Ex-Klub Rayo Vallecano in Verhandlungen: Diego Costa vor Rückkehr nach Europa

Ex-Klub Rayo Vallecano in Verhandlungen: Diego Costa vor Rückkehr nach Europa

11. August 2022

News | Diego Costa spielte zuletzt in Brasilien, ist seit einem halben Jahr allerdings vereinslos. Nun bahnt sich eine Rückkehr nach Europa an. Diego Costa vor Wechsel zu Rayo Vallecano Diego Costa (33) steht kurz vor einem Wechsel zu Rayo Vallecano. Wie die Marca berichtet, sprach sich Klubpräsident Raúl Martín Presa (45) für eine Verpflichtung […]

Neuzugang Nummer 14: Freuler von Atalanta im Anflug auf Nottingham

Neuzugang Nummer 14: Freuler von Atalanta im Anflug auf Nottingham

11. August 2022

News | Nottingham Forest tobt sich weiterhin auf dem Transfermarkt aus. Mit Remo Freuler wird in Kürze der nächste Neuzugang vorgestellt. Freuler für neun Millionen Euro zu Forest Der Wechsel von Remo Freuler (30) zu Nottingham Forest ist in trockenen Tüchern. Das berichtet der Guardian. Demnach sei mit Atalanta eine Ablösesumme von neun Millionen Euro verhandelt worden. Beim […]

ManCity sucht Linksverteidiger – Guerreiro und Sosa Optionen

ManCity sucht Linksverteidiger – Guerreiro und Sosa Optionen

11. August 2022

News | Nach dem Abgang von Oleksandr Zinchenko befindet sich ManCity auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger. Lodi wohl zu teuer für ManCity ManCity steht kurz vor einer Verpflichtung von Sergio Gomez (21), der für umgerechnet 13 Millionen Euro von Anderlecht kommt. Der Spanier soll allerdings direkt verliehen werden, weswegen sich die „Skyblues“  auf der Suche nach einem […]


'' + self.location.search