FC Barcelona | Koeman glaubt an Verbleib

News

News | In den letzten Wochen hatte sich der FC Barcelona mit Trainer Ronald Koeman aus dem Titelrennen verabschiedet. An seinen Verbleibt glaubt der Niederländer dennoch.

Koeman glaubt an Verbleib beim FC Barcelona

Am Ende wurde der Vierkampf um den Titel in La Liga zu einem Madrider Zweikampf. Als Atletico Madrid sich mit einem Treffer von Luis Suarez (34) den Titel sicherte, war für den FC Barcelona schon lange klar, dass man keine Chance mehr auf die spanische Meisterschaft hatte. Nachdem man 19 Spiele am Stück ungeschlagen war, wackelten die Katalanen im Saisonendspurt zu oft und gewannen nur zwei der letzten sechs Spiele. Nun häufen sich die Berichte darüber, dass Ronald Koeman (58) nach einem Jahr als Trainer schon wieder seine Koffer packen muss. Der Niederländer selber sieht das anders (via Sport).

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„Ich glaube nicht, dass dies mein letztes Spiel als Trainer war. ich habe einen Vertrag und… ich weiß nicht. Ihr redet eine Menge darüber, aber ich bin ruhig. Wenn es etwas gibt, was der Verein verändern will, dann müssen sie mit mir sprechen.“, so der ehemalige Nationaltrainer. Seiner Einschätzung nach ist der Kader des FC Barcelona nicht gut genug aufgestellt um die ganz großen Ziele zu erreichen. Nur Sergino Dest (20) sei zudem ein Wunschtransfer des Coaches gewesen. Für Koeman ist klar: „Die Mannschaft ist nicht fertig und das kann sie auch in einer Saison nicht sein.“ Bleibt fraglich, ob die Funktionäre Barras die benötigte Geduld mitbringen.

Photo by Fran Santiago/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

8. Dezember 2022

News | Youssoufa Moukoko überzeugte vor der Weltmeisterschaft auf ganzer Linie bei Borussia Dortmund. Daher äußerte auch der FC Barcelona sein Interesse. Moukoko-Vertrag beim BVB endet – FC Barcelona wittert seine Chance Nach einer durchwachsenen Hinserie, die die Tabellenführung in La Liga, aber auch das Ausscheiden in der Champions League brachte, will der FC Barcelona seinem Kader […]

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

8. Dezember 2022

News | Memphis Depay könnte den FC Barcelona verlassen. Der Angreifer aus den Niederlanden kommt bei den Katalanen nicht regelmäßig zum Einsatz, wünscht sich mehr Spielpraxis. Diese könnte er in Italien bekommen.  Depay im Winter zur Roma? Memphis Depay (28) wurde beim FC Barcelona bisher nicht glücklich. Ein Abgang scheint vorstellbar zu sein, Interessenten gibt […]

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

8. Dezember 2022

News | Bei Barcelona und Frenkie de Jong deutete letzten Sommer vieles auf Abschied hin. Jetzt sieht die Situation jedoch anders aus. Barcelona: Frenke de Jong ist nicht mehr zu haben Wie Barcelonas Sportdirektor Jordi Cruyff im Interview mit SPORT bestätigte, sind jegliche Verkaufsgedanken zu Frenkie de Jong (25) vom Tisch. Der Niederländer wird die […]


'' + self.location.search